Personal tools

Öffentlichkeitstag des Zentrums für Essstörungen

Anlässlich des zweijährigen Bestehens des Zentrums für Essstörungen gibt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie einen Einblick in ihre Arbeit mit essgestörten Kindern und Jugendlichen sowie in die strukturübergreifende Vernetzung der einzelnen beteiligten Einrichtungen des Zentrums
  • Öffentlichkeitstag des Zentrums für Essstörungen
  • 2015-01-21T16:30:00+01:00
  • 2015-01-21T20:00:00+01:00
  • Anlässlich des zweijährigen Bestehens des Zentrums für Essstörungen gibt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie einen Einblick in ihre Arbeit mit essgestörten Kindern und Jugendlichen sowie in die strukturübergreifende Vernetzung der einzelnen beteiligten Einrichtungen des Zentrums
When
Jan 21, 2015 from 04:30 PM to 08:00 PM
Hörsaal Pathologie (Haus 43) sowie Haus 25
Hörsaal Pathologie (Haus 43) sowie Haus 25
Contact Name
Maria Reichelt
Contact Email
Contact Phone
+49 (0)351 458-7318
Add event to calendar

Programm des Tags der offenen Tür

16:30 Uhr (Hörsaal des Instituts für Pathologie, Haus 43)
Begrüßung
Prof. Dr. med. Veit Rößner – Klinikdirektor

16:35 Uhr (Hörsaal des Instituts für Pathologie, Haus 43)
2 Jahre Zentrum für Essstörungen – Rückblick und Ausblick
Prof. Dr. med. Stefan Ehrlich

16:50 Uhr (Hörsaal des Instituts für Pathologie, Haus 43)
Möglichkeiten und Grenzen der ambulanten Therapie bei Kindern und Jugendlichen
Dr. med. Jessika Weiß

17:05 Uhr (Hörsaal des Instituts für Pathologie, Haus 43)
Die Familientagesklinik für Essgestörte stellt sich vor 
Reinhild Trompke-Dau, PT/ Katja Scholz, FT

17:15 Uhr (Hörsaal des Instituts für Pathologie, Haus 43)
Ein Blick in unsere Forschung zu Essstörungen
Ilka Böhm, Dipl.-Psych.

17:40 Uhr (Station S1, Haus 25)
Stationsrundgang

ab 18.15Uhr (Forschungsbereich, Haus 25)
Vorstellung der Selbsthilfegruppen, WG Carla sowie Körper- und Ergotherapie

Die Veranstaltung wird von der Sächsischen Landesärztekammer mit 2 Fortbildungspunkten zertifiziert. (Bitte Strichcode-Etiketten nicht vergessen!)