Personal tools

Öffentlichkeitstag anlässlich des Welt-Autismus-Tages

Am 2. April 2014 wird es in Dresden einen gemeinsamen Öffentlichkeitstag der Ambulanz und Autismusambulanz der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des Universitätsklinikums Dresden, des autismus Dresden e. V. und der Selbsthilfegruppe DRESDNER AUTISTEN geben. Themenschwerpunkt Schule - Herausforderungen und Möglichkeiten der Schulzeit aus verschiedenen Perspektiven! Im Faltblatt zum Öffentlichkeitstag finden Sie weitere Informationen zu den Veranstaltungen.
  • Öffentlichkeitstag anlässlich des Welt-Autismus-Tages
  • 2014-04-02T15:00:00+02:00
  • 2014-04-02T18:00:00+02:00
  • Am 2. April 2014 wird es in Dresden einen gemeinsamen Öffentlichkeitstag der Ambulanz und Autismusambulanz der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des Universitätsklinikums Dresden, des autismus Dresden e. V. und der Selbsthilfegruppe DRESDNER AUTISTEN geben. Themenschwerpunkt Schule - Herausforderungen und Möglichkeiten der Schulzeit aus verschiedenen Perspektiven! Im Faltblatt zum Öffentlichkeitstag finden Sie weitere Informationen zu den Veranstaltungen.
What
Tag der offenen Tür,
When
Apr 02, 2014 from 03:00 PM to 06:00 PM
Universitätsklinikum Dekanatsgebäude /später Begehung in Haus 105, 1. & 2. OG
Universitätsklinikum Dekanatsgebäude /später Begehung in Haus 105, 1. & 2. OG
Add event to calendar
Ambulanz, Autismusambulanz, autismus Dresden e.V. und die Selbsthilfegruppe DRESDNER AUTISTEN veranstalten am 02. April, anlässlich des Welt-Autismus-Tages, einen gemeinsamen Öffentlichkeitstag.
 
Mit dem Themenschwerpunkt Schule wollen wir auf die Herausforderungen der Schulzeit aus verschiedenen Perspektiven aufmerksam machen.
 
Nach dem vielfachen Wunsch nach mehr Zeit und mehr Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch beginnen wir unsere Veranstaltung bereits um 15.00 Uhr mit einem Vortragsteil im Hörsaal des Dekanatsgebäudes.
Die Sichtweisen von Schülern, Eltern und Schulabsolventen sollen dabei ebenso Beachtung finden wie die verschiedener Fachdisziplinen. Als Referenten haben sich Herr Dr. Phillipp Knorr (Leiter Autismuszentrum Bautzen), Frau Rötzer-Nelles (Referentin Sächsische Bildungsagentur), Frau König (Leiterin der Schule für Erziehungshilfe „Erich Kästner“) sowie Frau Schmiedgen (Sozialpädagogin KJP-Autismusambulanz) bereit erklärt.
 
Alle Mitwirkenden stellen sich ab 17.00 Uhr in den offenen Räumen der Ambulanz und der Autismusambulanz zur weiteren Diskussion zur Verfügung. Unsere Räume werden wie gewohnt zur Vertiefung des Schwerpunktthemas ausgestaltet und von Mitarbeitern der Ambulanzen bzw. Mitgliedern der Selbsthilfegruppen betreut.
 
Die Veranstaltung ist zur Zertifizierung bei der Sächsischen Landesärztekammer angemeldet.
Filed under: Tag der offenen Tür