Benutzerspezifische Werkzeuge

Aktuelle Medien-Informationen

29. März 2022

Gezielte Suche nach SMA sorgt erstmals für frühe Therapiestarts

Gezielte Suche nach SMA sorgt erstmals für frühe Therapiestarts

Mittlerweile haben zwei Neugeborene Genersatztherapie gegen Spinale Muskelatrophie (SMA) erhalten. Durch frühzeitige Gabe des Medikaments verbessern sich die Chancen auf Symptomfreiheit. Im Rahmen des Neugeborenen-Screenings wird seit 1. Oktober 2021 nach SMA gesucht.Mehr…

18. März 2022

Mit „Beweg Dich gegen Krebs“ in den Frühling starten und Gutes tun

Mit „Beweg Dich gegen Krebs“ in den Frühling starten und Gutes tun

Stiftung Leben mit Krebs und Uniklinikum veranstalten zum zweiten Mal vierwöchige Online-Mitmachaktion. Benefizaktion will möglichst viele Menschen für den guten Zweck und die eigene Gesundheit in Bewegung bringen. Spenden unterstützen Menschen mit und nach einer Krebserkrankung ...Mehr…

17. März 2022

Willkommen Kassia – ukrainisches Baby in der Uni-Frauenklinik geboren

Willkommen Kassia – ukrainisches Baby in der Uni-Frauenklinik geboren

Zum ersten Mal entbindet eine geflüchtete Ukrainerin im Uniklinikum – Mädchen kommt zu früh aber gesund zur Welt. / Stress der Flucht und Angst vor dem Krieg erhöhen die Risiken für Frühgeburten. / Uniklinikum unterstützt Geflüchtete mit Dolmetscherdienst und weiteren ...Mehr…

14. März 2022

Klangvolle Schwingungen drücken Freude und Zuversicht nach Zeiten des Bangens aus

Klangvolle Schwingungen drücken Freude und Zuversicht nach Zeiten des Bangens aus

Patientinnen und Patienten der Kinder-Intensivstation dürfen einen großen Gong bei der Entlassung schlagen. Spende des IntensivZeit e.V. ermöglicht Kauf des Instruments sowie weitere Unterstützung.Mehr…

10. März 2022

Universitätsklinikum Dresden wirbt auf der KarriereStart 2022 um Nachwuchs

Universitätsklinikum Dresden wirbt auf der KarriereStart 2022 um Nachwuchs

Abwechslungsreiches Ausbildungs- und Studienangebot sowie vielfältige Berufs- und Karriereperspektiven im Fokus / Klinikum bietet attraktive Jobmodelle und einen Haustarifvertrag auch für Auszubildende. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause stellt sich das Universitätsklinikum Carl ...Mehr…

08. März 2022

Schonende Krebsbehandlung dank Protonentherapie

Schonende Krebsbehandlung dank Protonentherapie

Universitäts ProtonenTherapie versorgte bereits mehr als 1.500 Patientinnen und Patienten. Zwei-Schicht-Betrieb garantiert 9.000 Einzelbestrahlungen für bis zu 270 Patientinnen und Patienten pro Jahr. Begleitende Studien erforschen die Vorteile und Nachhaltigkeit der Behandlung.Mehr…

23. Februar 2022

Elf Geburten am Uniklinikum Dresden zum Schnapszahldatum

Elf Geburten am Uniklinikum Dresden zum Schnapszahldatum

Vier Mädchen und sieben Jungen sind am 22. 02. 2022 zur Welt gekommen. Gesundheit von Mutter und Kind steht immer im Mittelpunkt – auch an besonderen Tagen. Medizinerinnen und Mediziner betonen, dass Kaiserschnitte nicht an speziellen Wunschdaten vorgenommen werden.Mehr…

18. Februar 2022

„Selten allein“ – mit Kunst anderen Betroffenen Mut machen

„Selten allein“ – mit Kunst anderen Betroffenen Mut machen

Gemeinsam mit dem Verband der Universitätsklinika Deutschlands (VUD), der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE e.V.) und zehn Einkaufsbahnhöfen sowie acht Zentren für Seltene Erkrankungen aus ganz Deutschland hat das UniversitätsCentrum für Seltene Erkrankungen (USE) ...Mehr…

09. Februar 2022

Grün angestrahlte Gebäude sind Zeichen der Verbundenheit und Solidarität

Grün angestrahlte Gebäude sind Zeichen der Verbundenheit und Solidarität

„Lasst uns Deutschland grün erleuchten“ – Aktion des Deutschen Kinderhospizvereins e.V. erstmals in Dresden. Anlässlich des „Tags der Kinderhospizarbeit“ werden am 10. Februar acht Gebäude in der Stadt angestrahlt. Situation von jungen Menschen mit lebensverkürzenden ...Mehr…

27. Januar 2022

Warum Schwangere sich gegen Covid impfen lassen sollten

Warum Schwangere sich gegen Covid impfen lassen sollten

Medizinerinnen und Mediziner aus der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden bestätigen die Ergebnisse einer internationalen Studie zu den Folgen einer Covid-Infektion bei Schwangeren. Demnach haben ungeimpfte Schwangere ein ...Mehr…

25. Januar 2022

Mit Künstlicher Intelligenz MRT-Verlaufs- und Therapiekontrolle der Multiplen Sklerose optimieren

Mit Künstlicher Intelligenz MRT-Verlaufs- und Therapiekontrolle der Multiplen Sklerose optimieren

Forschende des Uniklinikums arbeiten in weltweitem Verbund an innovativen MRT-Auswertungsverfahren. Computergestützte Auswertung standardisierter MRT liefert präzise, individuelle Erkrankungskontrolle. Dresdner Zentrum gilt deutschlandweit als Vorreiter der Digitalisierung von ...Mehr…

11. Januar 2022

Moderne Bildgebung schont Patientinnen und Patienten

Moderne Bildgebung schont Patientinnen und Patienten

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden setzt als eines von wenigen Krankenhäusern weltweit ein hochmodernes Röntgengerät mit neuartiger Software ein. Mit dem Somatom Rax der Firma Siemens sind Ganzkörperaufnahmen möglich, ohne dass diese aus mehreren Bildern ...Mehr…

03. Januar 2022

Zwei Mädchen bestimmen den Jahreswechsel am Dresdner Uniklinikum

Zwei Mädchen bestimmen den Jahreswechsel am Dresdner Uniklinikum

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe registriert 2021 insgesamt 2.613 Neugeborene. Eltern vertrauen auf die große Expertise von Hebammen, Gynäkologen, Kinderärzten und Kinderkrankenpflegern. Ausnahmeregelungen ermöglichen Anwesenheit des Partners oder einer nahestehenden ...Mehr…

17. Dezember 2021

Kinderimpfung am Uniklinikum Dresden

Kinderimpfung am Uniklinikum Dresden

Am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden hat die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin mit der Impfung von Kindern ab einem Alter von fünf Jahren begonnen. Geimpft wird nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission STIKO. Demnach sollen vor allem ...Mehr…

22. November 2021

Gedenkort für Opfer der Corona-Pandemie im Uniklinikum eingeweiht

Gedenkort für Opfer der Corona-Pandemie im Uniklinikum eingeweiht

Am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden gibt es jetzt einen Gedenkort für die hier in der Corona-Pandemie Verstorbenen. Die hierfür geschaffene und im Seelsorgezentrum des Klinikums aufgestellte Holzskulptur wird am heutigen Montag (22. November) in aller Stille ...Mehr…

08. November 2021

Uniklinikum öffnet zusätzliche Stationen für Covid-Erkrankte

Uniklinikum öffnet zusätzliche Stationen für Covid-Erkrankte

Weitere Corona-Normalstation mit 24 Betten eingerichtet. Umstrukturierung zwingt Klinikum zu vorübergehender Aufgabe von geriatrischer Station und reduziertem OP-Betrieb. Bestehende Termine in den Ambulanzen und zu stationären Behandlungen finden dennoch statt. Die Sicherheit ...Mehr…

07. November 2021

Neue Regeln zum Infektionsschutz am Uniklinikum Dresden

Neue Regeln zum Infektionsschutz am Uniklinikum Dresden

Erneutes Besuchsverbot gilt ab Montag. Maskenpflicht auf dem Campus und in den Gebäuden der Hochschulmedizin Dresden. 3G-Regel für alle Patientinnen und Patienten. Die Aktuelle Medien-Information wird am Sonntag an die Redaktionen verschickt.Mehr…

04. November 2021

Rein in die Praxis: Auszubildende des Uniklinikums übernehmen zwei Wochen lang eine Station

Rein in die Praxis: Auszubildende des Uniklinikums übernehmen zwei Wochen lang eine Station

Zweiwöchiges Praxisprojekt vermittelt berufliche Handlungskompetenz. / Angehende Pflegefachkräfte und gestandene Mitarbeitende profitieren vom gegenseitigen Austausch. / Projekt vermittelt wichtige Skills und Erfahrungen für den Start in den Beruf nach der Ausbildung. In ...Mehr…

01. November 2021

Grippeschutz und Covid-19-Booster-Impfungen am Dresdner Uniklinikum

Grippeschutz und Covid-19-Booster-Impfungen am Dresdner Uniklinikum

Impfung schützt Mitarbeitende, Patientinnen und Patienten sowie die Angehörigen. Hohe Impfbereitschaft ist für durchgängigen Klinikbetrieb und ausreichende personelle Besetzung nötig. Grippeschutz für alle Menschen ab dem sechsten Lebensmonat in Sachsen empfohlen.Mehr…

29. Oktober 2021

Neurovaskuläres Netzwerk „SOS-NET“ erfolgreich rezertifizert

Neurovaskuläres Netzwerk „SOS-NET“ erfolgreich rezertifizert

Enge Zusammenarbeit mit Kliniken in Sachsen und Brandenburg zahlt sich aus. / Patientinnen und Patienten profitieren von guten Versorgungsketten und schnellen Abläufen. / Wöchentliche Fallkonferenzen und Netzwerkarbeit bei besonders schwierigen Fällen. Das Neurovaskuläre ...Mehr…

14. Oktober 2021

Übung macht den Meister: „Hands-on-Training“ von Katheter-Eingriffen bei Schlaganfallpatienten

Übung macht den Meister: „Hands-on-Training“ von Katheter-Eingriffen bei Schlaganfallpatienten

Verschluss großer Hirngefäße durch Blutgerinnsel lässt sich in 90 Prozent der Fälle erfolgreich beseitigen. 16 Ärztinnen beziehungsweise Ärzte aus ganz Deutschland werden durch Dresdner Neuroradiologie-Team geschult. „Lazarus-Effekt“ – häufig bilden sich die Lähmungen bereits ...Mehr…

08. Oktober 2021

Der kleine Anton ist das 2.000. Klinikums-Baby des Jahres

Der kleine Anton ist das 2.000. Klinikums-Baby des Jahres

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe weist auch 2021 eine stabile Entwicklung der Geburtenzahlen aus. Geburt des Jubiläumsbabys fällt in die Welt-Stillwoche. Neues Analysegerät für Muttermilch sorgt für optimale Ernährung von zu früh oder krank geborenen Kindern.Mehr…

16. September 2021

#ALSbewegtuns – aktiv sein und Spenden für Betroffene sowie für ihre Angehörigen sammeln

#ALSbewegtuns – aktiv sein und Spenden für Betroffene sowie für ihre Angehörigen sammeln

Am Freitag startet digitaler Spendenlauf zugunsten des Ausbaus von Angeboten zur psychosozialen Unterstützung. Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) und andere Motoneuronerkrankungen stehen im Mittelpunkt. Betroffene und Angehörige finden in Gesprächskreisen Halt und Unterstützung in ...Mehr…

08. September 2021

Ein Herz für Insekten, Vögel, Fahrräder und E-Autos

Ein Herz für Insekten, Vögel, Fahrräder und E-Autos

Klinikumsinterne Umweltinitiative „Carus Green“ engagiert sich für bewussteren Umgang mit natürlichen Ressourcen. Beim 9. Umwelttag des Dresdner Uniklinikums werden über 100 neue Büsche und Sträucher gepflanzt. Bereits ein Sechstel des Fuhrparks besteht aus elektrisch ...Mehr…

07. September 2021

Stiftung Hochschulmedizin Dresden mit neuem Vorstand

Stiftung Hochschulmedizin Dresden mit neuem Vorstand

Dr. Andreas Sperl und Prof. Esther Troost lösen die Gründungsvorstände Prof. Meurer und Prof. Saeger ab. Seit 2012 warb die Stiftung 5,7 Millionen Euro ein. Kernthemen sind bessere Behandlungsbedingungen, Arzt-Patienten-Kommunikation sowie gesundes Altern.Mehr…

05. September 2021

Uniklinikum gründet eigene Berufsschule für Medizinische Fachangestellte

Uniklinikum gründet eigene Berufsschule für Medizinische Fachangestellte

Erster Jahrgang mit insgesamt 12 Schülerinnen und Schülern wird am Montag in einer Feierstunde begrüßt.Mehr…

27. August 2021

Mit innovativen Konzepten eigene Position stärken und in der Region Versorgungsgerechtigkeit schaffen

Mit innovativen Konzepten eigene Position stärken und in der Region Versorgungsgerechtigkeit schaffen

Jahresbericht des Uniklinikums stellt fünf Visionen für eine zukunftsfeste Krankenversorgung in der Lausitz vor. Auf konsequenter Digitalisierung basierende Versorgungs- und Therapiestrategien sorgen für Entwicklungsimpulse. Initiativen zur Weiterentwicklung der Hochschulmedizin ...Mehr…

23. August 2021

Photonen im Magnetfeld ermöglichen Strahlentherapie bei gleichzeitigem Blick ins Körperinnere des Menschen

Photonen im Magnetfeld ermöglichen Strahlentherapie bei gleichzeitigem Blick ins Körperinnere des Menschen

Die individualisierte Hochpräzisions-Bestrahlung ist die Zukunft in der Strahlentherapie. Der hochmoderne MR-Linearbeschleuniger „Unity“ der Firma Elekta setzt dabei neue Standards in der personalisierten Strahlentherapie.Mehr…

17. August 2021

Bei einigen Nierenkranken reicht der Schutz der ersten beiden SARS-CoV-2-Impfungen nicht aus

Bei einigen Nierenkranken reicht der Schutz der ersten beiden SARS-CoV-2-Impfungen nicht aus

Die regelmäßige Einnahme von Immunsuppressiva kann verhindern, dass sich ausreichend Antikörper bilden. Mediziner empfehlen Antikörpertest und plädieren für dritte Impfung von Risikogruppen. Sächsische Studie soll Wirkung der dritten Impfung belegen. Bis Ende 2022 werden Daten ...Mehr…

11. August 2021

„Du schaffst das!“

„Du schaffst das!“

Olympiasieger Tom Liebscher bedankt sich beim UniversitätsCentrum für Orthopädie, Unfall- und Plastische Chirurgie für die Betreuung nach seinem Trainingsunfall im Herbst 2020.Mehr…