Benutzerspezifische Werkzeuge

Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin

Leiter

Prof. Dr. med. Mario Rüdiger (Schwerpunktbezeichnung Neonatologie)

Sekretariat Telefon: Icon Telefon 0351 458 3640

Wissenschaftliche Mitarbeiter:
OA PD Dr. med. habil. Jürgen Dinger (Schwerpunktbezeichnung Neonatologie, Zusatzweiterbildung Pädiatrische Intensivmedizin)
OA PD Dr.med. Sebastian Brenner (Schwerpunktbezeichnung Neonatologie)
OÄ Dr. med. Renate Bergert (Schwerpunktbezeichnung Neonatologie, Zusatzweiterbildung Pädiatrische Intensivmedizin)
Dr. med. Sigrun Hofmann (Schwerpunktbezeichnung Neonatologie, Zusatzweiterbildung Pädiatrische Intensivmedizin)
FOÄ Dr. med. Barbara Seipolt (Schwerpunktbezeichnung Neonatologie)
Nicola Blassnig
Nicole Braun
Dr. med. Wolfram Burkhardt
Dr. med. Sabrina Dietl
Beate Eger (Schwerpunktbezeichnung Neonatologie)
Dr. med. Heidrun Gurth
Dr. med. Frank Heinke (Schwerpunktbezeichnung Neonatologie, Zusatzweiterbildung Pädiatrische Intensivmedizin)
Dr. med. Sascha Ifflaender
Dr. med. Florian Kurth
Dr. med. Michael Mögel
Dr. med. Alexander Rollow
Dr. med. Charlotte Wagner
Dr. med. Stefan Winkler

Links zu Ambulanzen bzw. Stationen:

Die 10 wichtigsten/am häufigsten behandelten Erkrankungen

  • Frühgeburt
  • Hypoglykämie
  • Hyperbilirubinämie
  • Septischer Schock
  • Polytrauma
  • Asphyxie
  • Verbrennungen
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Langzeitbeatmung

Methoden:

  • Hypothermiebehandlung
  • Beatmungsentwöhnung
  • Hochfrequenzbeatmung
  • Amplitudenintegriertes EEG
  • Near Infrared Spectroscopy

Klinische Studien:  

Siehe auch www.neonatal-research-dresden.de

  • Impedanzmessung zur Lungenfunktionsdiagnostik
    [Dr. F. Kurth, Dr. W. Burkhardt]
  • NIRS zur Diagnostik der cerebralen Perfusion
    [Dr. Ifflaender, Dr. Burkhardt]
  • TEST-APGAR Studie
    [N. Braun]
  • Levetiracetam als Therapiealternative der neonatalen Krämpfe
    [PD Dr. J. Dinger]
  • Hypothermiebehandlung
    [Dr. J. Walde, Dr. S. Sallmann, K. Josko, I. Deutschmann, G. Hoppe]
  • Persistierender Ductus Arteriosus (PDA)
    [Dr. S. R. Hofmann]
  • Prüfung der Messgenauigkeit von automatischen, nicht invasiven Blutdruckmeßgeräten bei
    Neonaten (PDA)
    [PD J. Dinger, Dr. Ing. F. Wonka]
  • Evaluation des virtuellen Besuchssystems
    [PD Dr. J. Reichert]
  • Evaluation der psychosozialen Betreuung
    [P D Dr. J. Reichert]
  • Surfactantanalytik
    [Dr. A. Wemhöner]
  • Neonatale Lungenentwicklung
    [Dr. S. Dietl]
  • Perfluorocarbone als Therapiealternative zur Prävention der BPD
    [Mag. N. Blassnig]