Benutzerspezifische Werkzeuge

Kinderkardiologie

Leiter

OÄ Dr. med. Antje Heilmann (Schwerpunkt Kinder-Kardiologie)

Anmeldung Telefon: +49(0)351 458-4219

Mitarbeiter:

PD Dr. med. Sigrun Hofmann
Dr. med. Johannes Weichsel

An unserer Klinik werden Kinder mit angeborenen Herzfehlbildungen und erworbenen Herzerkrankungen vom Neugeborenen bis zum Erwachsenenalter betreut. Sollte eine ambulante Diagnostik und Therapie nicht möglich sein erfolgt eine stationäre Aufnahme. Die Aufnahme von herzkranken Kindern und Jugendlichen erfolgt vorrangig auf der Station KIK-S3. Wir realisieren die kardiologische Betreuung aller pädiatrischen Patienten aus anderen Fachgebieten (Hämatologie / Onkologie, Kinderneurologie, Genetik, Gastroenterologie, Pulmologie, Nephrologie, Endokrinologie) unseres Zentrums.

Bei Patienten mit Herzkrankheiten, die eine invasive Diagnostik (Herzkatheter) ggf. verbunden mit einer interventionellen Therapie oder eine Operation benötigen, erfolgt die enge Zusammenarbeit mit einem Kinderherzzentrum. Im Rahmen der vorgeburtlichen Diagnostik führen wir gemeinsam mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe die fetale Echokardiographie durch.

häufigste Erkrankungen

  • Angeborene Herzfehler
  • Entzündliche Herzerkrankungen
  • Kardiomyopathien
  • Marfansyndrom
  • Herzrhythmusstörungen

Methoden

Das Leistungsspektrum umfasst alle nichtinvasiven Untersuchungsmethoden der Bildgebung (Echokardiographie/Herzultraschall, Kardio-CT, Kardio-MRT),

die rhythmologische Diagnostik in Form von:

  • 12-Kanal- EKG,
  • Langzeit-EKG,
  • Eventrecorder,
  • Ergometrie,
  • Kipptischuntersuchung

sowie die Langzeitblutdruckmessung. Es besteht die Möglichkeit zur Durchführung der Spiroergometrie. Es erfolgt in Kooperation mit der Geburtshilfe im Perinatalzentrum die fetale Echokardiographie.

Klinische Studien

DMD-Kardio-Studie. Placebokontrollierte, doppelblinde, randomisierte multizentrische Studie zur Untersuchung der prophylaktischen Therapie der Herzinsuffizienz mit ACE-Hemmern und Beta-Blockern bei Kindern und Jugendlichen mit Duchenne Muskeldystrophie. EudraCT-Nr.: 2009-009871-36

Stellenangebote
Derzeit keine Stellenangebote in dieser Abteilung Alle Stellenangebote am UKD