You are here: Home  >>  ...  >>  ...  >>  ...  >>  ...  >>  Fachbereiche  >>  Sozialpädiatrisches Zentrum - SPZ
Document Actions

Sozialpädiatrisches Zentrum - SPZ

Leiter

FOA Dr. med. Jens Schallner

Zentrale Telefon: Icon Telefon 0351 458 6190

Mitarbeiter:
Fr. Dr. MUD Barbora Novotná
Fr. Dipl. Psych. Andrea Bertolatus
Fr. Dipl. Psych. Inka Schmidt
Fr. Ilka Lode (Ergotherapeutin)
Fr. Ilka Knoll (Physiotherapeutin)
Fr. Antje Koksch (Sozialarbeiterin)
Fr. Jacqueline Thümmrich (Kinderkrankenschwester)
Fr. Astrid Riedel (Kinderkrankenschwester)
Fr. Janine Schubert (Med. Dokumentation)

Links zu Ambulanzen bzw. Stationen:

Die 10 wichtigsten/am häufigsten behandelten Erkrankungen

  • umschriebene Entwicklungsstörungen
    (motorisch, sprachlich, sensorisch, intellektuell)
  • Cerebralparese u.a. Bewegungsstörungen
  • Perinatale Hirnschädigung bei Reif- und Frühgeborenen
  • Epilepsien
  • Neurokutane Syndrome (Sturge Weber, Tuberöse Sklerose, Neurofibromatose)
  • Neuromuskuläre Erkrankungen (Duchenne, SMA)
  • Syndromale Erkrankungen (Down, Angelman, Rett)
  • Myelomeningozele
  • Hydrozephalus
  • Hirntumore (Nachsorge und ambulante Therapie)
  • Mukoviszidose

Methoden

  • Früherkennung und Behandlung von Entwicklungsstörungen bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen; interdisziplinäre Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit schwerwiegenden Erkrankungen und mehrfachen Behinderungen.
  • Testbasierte Entwicklungsdiagnostik, Elternberatung
  • psychologische Begleitung mit verhaltenstherapeutischen, systemisch-familientherapeutischen Methoden, Sozialpädagogische Beratung
  • Physiotherapie (Bobath, Psychomotorik)-
  • Ergotherapie (Sensorische Integrationstherapie)
  • Botulinumtoxin-Therapie (Muskulatur, Speicheldrüse)

Klinische Studien

Hirntumor-Behandlungsstudien (SIOP-LGG 2004, HIT 2000, HIT-HGG-2007)

Kinder- und Jugendmedizin

Ansprechpartner

Sekretariat des Klinikdirektors: Carmen Trapp, Sandra Hille

+49(0)351 458 2440/2508

+49(0)351 458 4384

kik@uniklinikum-dresden.de

Aufnahme, Notfälle [24 Stunden]

+49(0)351 458 2267

+49(0)351 458 5780

Klinikambulanz

+49(0)351 458 2345

+49(0)351 458 5772