Benutzerspezifische Werkzeuge

Nephrologischer Abend zum Thema “Kombinierte RAAS-Blockade – Theorie und Praxis“ mit Herrn Prof. Dr. Johannes Mann

Wann
15.10.2013 von 19:00 bis 20:30
DINZ, Haus 19, 1. Etage, Konferenzraum 1.158/1.159
DINZ, Haus 19, 1. Etage, Konferenzraum 1.158/1.159
Termin zum Kalender hinzufügen

Herr Prof. Dr. Johannes Mann ist Chefarzt der Klinik für Nieren-, Hochdruck- und Rheumakrankheiten am Krankenhaus München-Schwabing. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Renin-Angiotensin-System. Prof. Mann war an zahlreichen großen, multizentrischen Studien beteiligt und hat in allen namhaften Journalen (NEJM, Lancet etc.) publiziert. Herr Prof. Mann ist Facharzt für Pharmakologie und Toxikologie sowie Innere Medizin mit den Schwerpunkten Nephrologie und internistische Intensivmedizin. Entsprechend seiner Expertise wird er über die Möglichkeiten zur therapeutischen Beeinflussung des RAAS sprechend und speziell auch die kombinierten Therapieansätze beleuchten.

Herr Dr. Schirutschke aus dem Bereich Nephrologie der Medizinischen Klinik 3 wird in gewohnter Weise vorab einen klinischen Fall dazu präsentieren.

Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr im DINZ, Haus 19, 1. Etage, Konferenzraum 1.158/1.159. 

Wir möchten Sie zu dieser Veranstaltung herzlich einladen.

Prof. Dr. med. Bernd Hohenstein

Internist/Nephrologe

Medizinische Klinik 3

Tel.: +49 351 458 18639

Fax: +49 351 458 5819

bernd.hohenstein@uniklinikum-dresden.de