Personal tools

Augenlaserzentrum stellt neuen Excimer-Laser zur Behandlung von Fehlsichtigkeit vor

Augenlaserzentrum stellt neuen Excimer-Laser zur Behandlung von Fehlsichtigkeit vor

Am Mittwoch, dem 13. Januar, haben Mitarbeiter von Klinikum und Fakultät die Gelegenheit sich ab 14 Uhr in der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde am Uniklinikum über die Therapie von Fehlsichtigkeit mithilfe eines Excimer-Lasers zu informieren. Weiteren Interessenten, die nicht in der Hochschulmedizin beschäftigt sind, bietet sich diese Gelegenheit am darauffolgenden Donnerstag, den 14. Januar, um 14 Uhr.
When
Jan 14, 2016 from 02:00 PM
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Contact Name
PD Dr. Frederik Raiskup
Contact Email
Contact Phone
0351/458-12600
Add event to calendar

Das Uniklinikum Dresden setzt seit 2015 bei Eingriffen am Auge auf einen hochmodernen Laser der Firma Schwind, der über alle Errungenschaften der modernen Lasertechnologie verfügt. Hochinnovative Funktionen wie ein sehr schneller und trotzdem schonender Abtrag der Hornhaut oder auch eine fünfdimensionale Blickverfolgung sorgen für maximale Sicherheit bei der Behandlung von Fehlsichtigkeit. Von den Vorteilen des neuen Gerätes profitieren die Patienten, denn die Laserkorrektur ist nicht nur deutlich schneller, präziser und sicherer als bisher – sie ist auch wesentlich angenehmer.

Am Mittwoch und Donnerstag, den 13. und 14. Januar, haben Mitarbeiter, Patienten und Interessierte die Möglichkeit sich über mögliche Therapien zu informieren. Die Augenklinik bittet bis zum 23. Dezember 2015 um Anmeldung per E-Mail unter oder per Telefon unter -12600.

Weitere Informationen sind unter www.augenlaser.uniklinikum-dresden.de oder im Flyer zur Veranstaltung erhältlich.