Benutzerspezifische Werkzeuge

Suchergebnisse

6 Artikel gefunden. Abonnieren Sie einen stets aktuellen RSS-Feed aus diesen Suchresultaten
Ein neuer Tag voller Anleitungen
Nachdem wir im letzten Jahr sogar einen Zusatztermin benötigten, um allen Interessierten die Chance bieten zu können, an dem „Tag voller Anleitungen“ dabei zu sein, freuen wir uns nun auf neue und ebenso spannende Anleitungen, die die Teilnehmer/-innen der vor kurzem abgeschlossenen Weiterbildungen präsentieren. Erneut stellen auch Teilnehmer/-innen aus der verkürzten Weiterbildung Praxisanleitung für Fachpflegepersonal ihre Anleitungen vor. Dadurch ist das Spektrum an Anleitungssituationen ebenso vielfältig und abwechslungsreich wie bei dem vorangegangenem Symposium. Zudem haben wir als sehr schöne Ergänzung Referent(inn)en für Vorträge gewinnen können, deren Themen für den Praxisalltag überaus relevant sind – sei es die Anleitung in eher „schwierigeren“ Fachgebieten, der Konflikt mit den Generationen oder die Integration von arbeitssicherheitsrelevanten Inhalten in die Anleitung.
Veröffentlicht 20.11.2014 zuletzt verändert: 11.05.2015 07:28 — Einsortiert unter:
Fachweiterbildung Onkologie – vom gelingenden Transfer in die Praxis
…hiervon möchten Ihnen die Absolvent(inn)en der im Februar abgeschlossenen Fachweiterbildung Onkologie gerne berichten.
Veröffentlicht 30.04.2015 zuletzt verändert: 11.05.2015 07:28 — Einsortiert unter: ,
Symposium Intensivpflege "Qualitätsindikatoren auf der Intensivstation - Nutzen oder Last?"
Woran würden Sie Qualität auf der Intensivstation messen? Können uns Kennzahlen oder Indikatoren dabei helfen?
Veröffentlicht 09.10.2012 zuletzt verändert: 11.05.2015 07:29 — Einsortiert unter: , , , , , , , , , , ,
Symposium "Ein Tag voller Anleitungen"
Veröffentlicht 11.07.2013 zuletzt verändert: 11.05.2015 07:29 — Einsortiert unter: , , , , ,
Symposium: Netzwerke der Unterstützung - gemeinsam erfolgreich
Veröffentlicht 04.12.2013 zuletzt verändert: 11.05.2015 07:29 — Einsortiert unter: , , , , , , , , , , ,
Symposium "Der Blick über den Tellerrand..."
oft wird er zitiert und empfohlen – der Blick über den Tellerrand. Denn mit ihm sind nicht nur neue Eindrücke verbunden, sondern er öffnet die Augen für neue Ideen und Konzepte, die den eigenen Arbeitsbereich beleben und verbessern können.
Veröffentlicht 19.08.2014 zuletzt verändert: 11.05.2015 07:29 — Einsortiert unter: ,