Benutzerspezifische Werkzeuge

Zukünftige Termine

  • 2024-05-22T15:00:00+02:00
  • 2024-05-22T16:00:00+02:00
Mi22.Mai.

22.05.2024 von 15:00 bis 16:00
Haus 22 (Caruso), 1.OG

Neurologische Fortbildungsreihe | UniversitätsParkinsonCentrumDresden – UParCD

  • 2024-05-25T00:00:00+02:00
  • 2024-05-26T23:59:59+02:00
Sa25.Mai.

25.05.2024 bis 26.05.2024
Haus 9, 3. OG, Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Der europaweit einheitliche Kurs richtet sich an medizinisches Fachpersonal, insbesondere Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen, Studierende im Praktischen Jahr, Pflegepersonal und Mitarbeiter des Rettungsdienstes.

  • 2024-05-25T09:00:00+02:00
  • 2024-05-25T15:00:00+02:00
NCT/UCC-PatiententagSa25.Mai.

25.05.2024 von 09:00 bis 15:00
Haus 91 (Medizinisch Theoretisches Zentrum)

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige und Interessierte, eine Krebserkrankung ist trotz aller medizinischen Fortschritte eine große Belastung für Betroffene und vielfach auch für Angehörige. Oft verbinden sich mit der Erkrankung zahlreiche Fragen. Beim NCT/UCC-Patiententag möchten wir Sie über neueste onkologische Therapieansätze, Beratungsangebote und aktuelle Studien informieren. Außerdem profitieren Sie von einem Expertenaustausch mit VetreterInnen von verschiedenen Selbsthilfegruppen und von weiterführenden Beratungsangeboten zu unterschiedlichen Krebserkrankungen. Nach einführenden Vorträgen im Hörsaal – u.a. zu bei uns durchgeführten Behandlungen, Forschungsschwerpunkten, künstlicher Intelligenz in der Onkologie, zum Patientenbeirat und zu Angeboten für Patientinnen und Patienten – stellen sich die Organkrebszentren in verschiedenen Seminarräumen vor. Hier erhalten Sie spezifische Informationen mit Bezug zu Ihrer jeweiligen Krebsart. Neben Expertinnen und Experten stehen Vertreterinnen und Vertreter von Selbsthilfegruppen für den persönlichen Austausch mit Ihnen zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie beim Patiententag begrüßen zu dürfen!

  • 2024-05-28T09:00:00+02:00
  • 2024-05-28T16:00:00+02:00
Di28.Mai.

28.05.2024 von 09:00 bis 16:00
Seminarraum 341 Haus 106 (Löscherstr. 18, 3. OG)

Der Grundlagenkurs vermittelt Neu-Einsteigern in die Thematik grundlegende Kenntnisse über Begrifflichkeiten, Merkmale und Besonderheiten mit dem Ziel, das Verhalten von Menschen im Autismus-Spektrum zu verstehen und damit umgehen zu können. Anhand von Praxisbeispielen wird dieses Grundlagenwissen vertieft und veranschaulicht. Das Referenten-Team setzt sich aus unterschiedlichen Berufsgruppen zusammen, um so möglichst alltagsnah die Thematik aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.