Benutzerspezifische Werkzeuge

Nachrichten

11. November 2022

300 Menschen setzen auf der Elbe ein Zeichen der Zuversicht

300 Menschen setzen auf der Elbe ein Zeichen der Zuversicht

Der Welt-Pankreaskrebstag am 17. November steht unter dem Motto „Annehmen – Bewältigen – Perspektiven“. Lila angeleuchtete Dampfschiffe „Dresden“ und „Leipzig“ fahren auf der Elbe zwischen Pieschen und Loschwitz. Spendenaufruf an Dresdnerinnen und Dresdner ist mit der Einladung ...Mehr…

08. November 2022

Augmented Reality- und Künstliche Intelligenz

Augmented Reality- und Künstliche Intelligenz

Augmented Reality- und Künstliche Intelligenz-unterstützte laparoskopische Bildgebung in der Chirurgie – Das Projekt ARAILIS stellt einen ersten Prototyp vor.Mehr…

27. Oktober 2022

Neuberufung: Prof. Plönes ist Impulsgeber für Expertise der Thoraxchirurgie in der Region

Neuberufung: Prof. Plönes ist Impulsgeber für Expertise der Thoraxchirurgie in der Region

Professor Till Plönes übernimmt die Thoraxchirurgie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden und dem Fachkrankenhaus Coswig. Expertise in hochmodernen Robotersystemen ermöglicht präzisere Operationen an der Lunge und im Mittelfellraum. Patientinnen und Patienten am ...Mehr…

11. Oktober 2022

Zeitdruck beeinträchtigt chirurgische Qualität bei minimalinvasiven Eingriffen

Zeitdruck beeinträchtigt chirurgische Qualität bei minimalinvasiven Eingriffen

Zeitdruck führt bei minimalinvasiven operativen Eingriffen dazu, dass die durch die Chirurgin oder den Chirurgen ausgeübte Kraft signifikant zunimmt und die Fehlerrate steigt. Diese Qualitätseinbußen konnte ein Forscherteam unter Leitung von Wissenschaftlerinnen und ...Mehr…

28. September 2022

Laborforschung an dreidimensionalen Zell-Modellen zeigt mögliche neue Therapie-Option bei Magenkrebs auf

Laborforschung an dreidimensionalen Zell-Modellen zeigt mögliche neue Therapie-Option bei Magenkrebs auf

Patientinnen und Patienten mit Magenkrebs, deren Tumor eine erhöhte Aktivierung des so genannten MAPK-Signalwegs aufweist, könnten künftig von einer neuartigen Therapie mit zielgerichteten Wirkstoffen profitieren. Dies konnte ein internationales Forscherteam unter Leitung von ...Mehr…

23. März 2022

Wiederkehrender Enddarmkrebs ist vielfach operabel – Zweitmeinung an großem Zentrum wichtig

Wiederkehrender Enddarmkrebs ist vielfach operabel – Zweitmeinung an großem Zentrum wichtig

Bei fortgeschrittenen Tumoren im Enddarm (Rektum) besteht die Gefahr, dass sie nach erfolgter Operation nach einiger Zeit wieder nachwachsen, sich sogenannte Rezidive bilden. Nur wenn der wiederkehrende Tumor durch eine Operation vollständig entfernt wird, besteht Aussicht auf ...Mehr…

01. März 2022

Wie der Brückenschlag von der Klinik ins Labor und zurück gelingt

Wie der Brückenschlag von der Klinik ins Labor und zurück gelingt

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung (EKFS) hat 2021 vier Clinician Scientist Professuren bewilligt. Ein Ruf ging dabei nach Dresden. PD Dr. Lena Seifert aus der Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der ...Mehr…

23. Februar 2022

Staffelübergabe in der VTG: Cornelia Büttner übernimmt die Pflegedienstleitung

Staffelübergabe in der VTG: Cornelia Büttner übernimmt die Pflegedienstleitung

Katrin Weigelt übergibt die Aufgaben an ihre Nachfolgerin. Dem Uniklinikum Dresden bleibt sie erhalten und widmet sich nun ebenfalls als Pflegedienstleitung im Geschäftsbereich Pflege, Service und Dokumentation den Pflegekräften im Pool sowie Sitz- und Sonderwachen.Mehr…

18. November 2021

Weltpankreaskrebstag – Blaues Wunder wird für einen Abend lila

Weltpankreaskrebstag – Blaues Wunder wird für einen Abend lila

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist eine der aggressivsten Tumorerkrankungen und mit einer hohen Sterblichkeit verbunden. Aufgrund verbesserter und weit verbreiteter bildgebender Diagnoseverfahren gelingt es jedoch immer öfter, Vorstufen dieser Krebsart zu entdecken. Die ...Mehr…

18. März 2021

Die Nerven bewahren – auf Künstlicher Intelligenz beruhende OP-Navigation

Die Nerven bewahren – auf Künstlicher Intelligenz beruhende OP-Navigation

Tumor-Operationen im Bereich des Enddarms erfolgen entlang einer millimeterdünnen Schicht, die an wichtige Nerven grenzt. Werden diese geschädigt, kann dies zu Inkontinenz und Störungen der Sexualfunktion führen. Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen ...Mehr…

12. Februar 2021

Uniklinikum mehrfach als bester Arbeitgeber ausgezeichnet

Uniklinikum mehrfach als bester Arbeitgeber ausgezeichnet

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden verzeichnet mehrere Ranking-Erfolge, die eine hohe Zufriedenheit der Beschäftigten bescheinigen. Diese empfehlen das Klinikum als Arbeitgeber und loben Kriterien wie die Bezahlung, die Führungskräfte, die Kolleginnen und ...Mehr…

08. Dezember 2020

App soll vor lebensbedrohlichen Komplikationen in der Krebschirurgie warnen

App soll vor lebensbedrohlichen Komplikationen in der Krebschirurgie warnen

Forscher am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) sowie der Hochschulmedizin Dresden und des Universitätsklinikums Heidelberg entwickeln eine Methode der Künstlichen Intelligenz (KI), mit der Computer das Risiko für Komplikationen vor, während und nach einer ...Mehr…

20. November 2020

Beeindruckendes Lichtspektakel an der Elbe

Beeindruckendes Lichtspektakel an der Elbe

Anlässlich des 7. Welt-Pankreaskrebstages leuchtete am Donnerstag den 19. November 2020 das Lingnerschloss, eines der imposanten Dresdner Elbschlösser, lila.Mehr…

17. November 2020

Neue Therapien für Patienten mit Pankreaskrebs

Neue Therapien für Patienten mit Pankreaskrebs

Nach wie vor gilt der Pankreaskrebs als eine der aggressivsten Tumorerkrankungen mit einer unterdurchschnittlichen Überlebenszeit. Doch moderne Therapiestrategien und strikt interdisziplinär ausgerichtete Versorgungszenten sorgen dafür, dass sich die Prognosen für Patienten mit ...Mehr…

23. Juni 2020

Aortenaneurysmen: Neue Chancen dank komplexer Operation

Aortenaneurysmen: Neue Chancen dank komplexer Operation

Der Bereich für Gefäß- und Endovaskuläre Chirurgie in der Klinik für Viszeral,- Thorax- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden hat seit seiner Gründung im Mai 2015 sein Spektrum deutlich erweitern können. Verantwortlich für den Aufbau des Bereichs ...Mehr…

17. Juni 2020

Viszeralchirurgen und Radiologen setzen bei Lebertumor-OP erstmals intraoperatives MRT der Leber ein

Viszeralchirurgen und Radiologen setzen bei Lebertumor-OP erstmals intraoperatives MRT der Leber ein

Ein Ärzteteam des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden hat erstmals bei einer Leber-Operation eine Magnetresonanztomographie (MRT) intraoperativ eingesetzt, um Metastasen gezielt mit hoher Präzision darzustellen. Die Experten der Klinik für Viszeral-, Thorax- und ...Mehr…

05. Juni 2020

Mit Roboter und Navi im Brustkorb unterwegs

Mit Roboter und Navi im Brustkorb unterwegs

Neue Professur für Thoraxchirurgie an der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität Carl Gustav Carus in Dresden.Mehr…