Benutzerspezifische Werkzeuge

Stationen VTG-Chirurgie

Stationen VTG-Chirurgie

Stationen

Die Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie verfügt über fünf Stationen mit je 28 Betten, welche jeweils auf zehn Zwei-Bettzimmer und zwei Vier-Bettzimmer verteilt sind.


Bildleiste_Station

Zimmerausstattung

All unsere Patientenzimmer sind nach modernsten medizintechnischen Standards und behindertengerecht eingerichtet. Jedes Patientenzimmer verfügt über Sauerstoffanschlüsse sowie Anschlüsse, die eine zentrale Überwachung (Monitoring) vom Stationsstützpunkt aus ermöglicht.

In Ihrem Patientenzimmer steht Ihnen neben Ihrem Nachttisch ein Schrank sowie ein Schließfach zur Verfügung. Alle unsere Zimmer verfügen über eine eigene Nasszelle mit Dusche und Toilette.

Außerdem finden Sie in allen Zimmern ein Telefon und einen Fernseher direkt an Ihrem Bett. Zudem verfügen alle Zimmer über kostenfreies WLAN.

 Besuchszeiten

Die Regelbesuchszeiten für Angehörige sind
täglich von 16:00 bis 18:00 Uhr
und können in Rücksprache mit den Pflegekräften erweitert werden.

Weitere relevanten Informationen, wie beispielweise zu den Leistungen des Sozialdienstes, der Verpflegung und den Visiten finden Sie auf den Seiten zum stationären Aufenthalt.