Benutzerspezifische Werkzeuge

Arbeitsmedizin

Als Fachärzt*innen für Arbeitsmedizin kennen wir die Wechselbeziehungen zwischen den Beschäftigten, ihrer Arbeitsumgebung, ihren Aufgaben und ihrer Gesundheit.

Auftrag und Ziel ist es für uns, Unternehmensleitung und Führungskräfte in Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zu beraten, an der gesundheitsförderlichen Gestaltung ihrer Arbeitsumgebung mitzuwirken und Beschäftigte sowie Führungskräfte bei der eigenen Gesunderhaltung zu unterstützen.

Mit unserer Expertise sind wir natürliche Partner*innen in der Gestaltung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Was wir für Sie konkret tun:

  • Unterstützung bei der individuellen Gefährdungsbeurteilung und Ableiten von Schutzmaßnahmen
  • Beratung bei der Einrichtung von Arbeitsplätzen
  • individuelle Gesundheitsberatung und arbeitsmedizinische Vorsorge
  • Impfprävention
  • Beratung und Begleitung in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Begleitung bei Rückkehr an den Arbeitsplatz nach Krankheit oder Unfall
  • Beratung in psychosozialen Fragestellungen
  • Beratung und Untersuchung bei arbeitsbedingten Beschwerden
  • Nachsorge nach Nadelstichverletzung oder direktem Kontakt zu infektiösen Patienten  („Umgebungsuntersuchungen“)
  • Beratung und Unterstützung in weiteren sozialmedizinischen Fragen (Rehabilitation, Rentenantrag, Grad der Behinderung)
  • zusätzlich: reisemedizinische Beratung für Selbstzahler

Vor allem bei Fragen der Arbeitsplatzgestaltung, bei der Risikoermittlung und der Ableitung von Schutzmaßnahmen arbeiten wir eng mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit und dem Fachbereich Strahlenschutz zusammen.

Sprechzeiten:

Sprechzeiten im Betriebsärztlichen Dienst

Impfsprechstunden

Montag      
Dienstag    
Mittwoch    
Donnerstag
Freitags     

07.30 – 16.00 Uhr
07.30 – 16.00 Uhr
07.30 – 13.00 Uhr
07.30 – 16.00 Uhr
07.30 – 12.00 Uhr

Dienstag 

Donnerstag

 

10.00-11.00 Uhr

13.00-14.00 Uhr

  • Termine außerhalb dieser Sprechzeiten und für die Zeit von 16.00–18.00 Uhr  werden nach Vereinbarung vergeben.
  • Beratungssprechstunde Mittwoch 9-11 Uhr, Termine nach Vereinbarung

Kontakt

ukd_lageplan_h70.png
Lageplan - Klicken zum Vergrößern
Senefelder Straße 2 (Zugang von Blasewitzer Straße) 01307 Dresden
Haus 70, Südeingang

0351 458-3736
0351 458-5731