Benutzerspezifische Werkzeuge

Dr. med. Adrian Seifert

Dr. med. Adrian Seifert

Ärztliche und wissenschaftliche Tätigkeit

  • 06/2018 - 01/2019 Rotationsoberarzt Asklepios-ASB Klinik Radeberg
  • seit 09/2017 Facharzt für Viszeralchirurgie
  • seit 07/2015 Arbeitsgruppenleiter AG Tumorimmunologie
  • 07/2015 - 08/2017 Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Viszeral, Thorax- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU Dresden
  • 8/2012 – 6/2015 Research Fellow am Memorial Sloan Kettering Cancer Center New York
  • 8/2009 – 7/2012 Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, und Thoraxchirurgie am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
  • 9/2009 Promotion an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 04/2003 – 07/2009 Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • American College of Surgeons (ACS)
  • Association for Academic Surgery (AAS)
  • American Association for Cancer Research (AACR)
  • AACR Cancer Immunology (CIMM) Working Group
  • Deutsches Konsortium für Translationale Krebsforschung DKTK-Investigator
  • Deutscher Pankreasclub (DPC)

Auszeichnungen und Preise

  • GIST-Preis 2017
  • Reisestipendium der DGCH zum Kongress der American College of Surgeons 2019

Forschungsförderung

  • MeDDrive Grant 2017
  • DKTK - Deutsches Konsortium für Translationale Krebsforschung Projektförderung 2018
  • DKTK - Deutsches Konsortium für Translationale Krebsforschung Projektförderung 2019
  • MeDDrive Grant 2020

Wissenschaftliche Schwerpunkte AG Seifert

  • Tumorimmunologie
  • Gastrointestinaler Stromatumor (GIST)
  • Pankreaskarzinom

  • Magenkarzinom

Publikationen
Link zu Pubmed...