Benutzerspezifische Werkzeuge

22. September 2022

Virtuelle HAE-Aktionswoche 26. bis 30.09.2022

In Deutschland leben etwa 1.600 Menschen, bei denen das Hereditäre Angioödem (HAE) festgestellt wurde, die Dunkelziffer ist mutmaßlich deutlich höher. Die Erkrankung kann starke Schwellungen der Haut und Schleimhäute an verschiedenen Körperteilen verursachen.

Drei Tage, drei Vorträge, praktische Übungen und viel Zeit zum Austausch – das gibt’s bei der virtuellen HAE-Aktionswoche in Kooperation mit der HAE-Vereinigung Deutschland. Auf dem Programm stehen Informationen zur neuen HAE-Leitlinie, zu Empowerment und Patientenrecht sowie Tipps für ein aktives und selbstbestimmtes Leben mit HAE.

Mehr Informationen und Anmeldung unter https://haellozumleben.de/news/