Benutzerspezifische Werkzeuge

UniversitätsCentrum für Autoimmun- und Rheumatische Erkrankungen

Für andere, weniger komplexe Fragestellungen eignen sich die fokussierten Konferenzen und Sprechstunden, die unter "Einweiser und Ärzte" angeführt sind.

Für die optimale Versorgung von Patienten mit Autoimmun- und anderen chronischen entzündlichen Erkrankungen wird die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit immer wichtiger. Interdisziplinäre Sprechstunden und Konferenzen sind für uns am Universitätsklinikum Dresden seit Jahren ein wichtiger Teil der klinischen Routine.

Um die weitere Vernetzung zu fördern, haben das Universitätsklinikum und die Medizinische Fakultät 2016 das UniversitätsCentrum für Autoimmun- und Rheumatische Erkrankungen gegründet. Intern verwenden wir aus praktischen Gründen seine Abkürzung UCARE – „U care - You care“ ist ein Auftrag, dem wir uns alle verpflichtet fühlen.

UCARE ist einerseits die interne Plattform des Universitätsklinikums und der Medizinischen Fakultät für alle Bereiche, die primär Patienten mit Autoimmun- und verwandten Erkrankungen behandeln. Andererseits richtet sich unser Angebot auch an niedergelassene Fachärzte und andere Krankenhäuser, die bei konkreten Patienten interdisziplinäre Fragestellungen haben. Dafür wurde das UCARE-Gesamtboard ins Leben gerufen. Für andere, weniger komplexe Fragestellungen eignen sich die fokussierten Konferenzen und Sprechstunden, die unter " Einweiser und Ärzte " angeführt sind.

UCARE - Zentraler Kontakt (UCARE-Board)

Für Erwachsene:
Bereich Rheumatologie, MK III
Frau Silka Wittig
Tel (0351) 458/3170, Fax 5801

Für Kinder:
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Frau Carmen Trapp / Frau  Sandra Hille
Tel (0351) 458/2440/-2508, Fax 4384

Die Kontakte der einzelnen Kliniken und Institute finden Sie unter " Über das Centrum "