Benutzerspezifische Werkzeuge

hereditäres Angioödem

Kontakt:

  • Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Klinik und Poliklinik für
    Dermatologie, Fetscherstr. 74, Haus 8, 01307 Dresden
  • Ansprechpartner: Studienteam
  •   0351 458-3401
  •   0351 458-5362

aktuell rekrutierende interventionelle Studien

PHA022121-C201 (RAPIDe-1) EudraCT: 2020-003445-11
Randomisierte, doppelblinde, cross-over, Placebo-kontrollierte Phase II-Dosisfindungsstudie von oral verabreichtem PHA-022121 (Bradykinin-B2-Rezeptor-Antagonist) für die Akutbehandlung von Angioödemattacken
Laufzeit pro Patient:
  • 6 Monate
Eckpunkte:
  • Hereditäres Angioödem (durch C1-Inhibitor Mangel) Typ I /Typ II
  •  > 18 Jahre
Studienarzt:

Univ.- Prof. Dr.med. A.Bauer

aktuell rekrutierende nicht-interventionelle Studien

Icatibant-Registerstudie (IOS)
Registerstudie zur Bewertung der Sicherheit von Firazyr (Icatibant) und Cinryze (C1-Inhibitor)
Laufzeit pro Patient:
  • 2 Visiten/Jahr
Eckpunkte:
  • HAE, ACE-I-induziertes-, Nicht-histaminerges idiopathisches -, erworbenes Angioödem
  • Behandlung mit Firazyr bzw. Cinryze
  •  > 12 Jahre
Studienarzt:

Univ.- Prof. Dr.med. A.Bauer

geplante nicht-interventionelle Studien

Imagine
Identifikation von Mutationen in Genen von Patienten mit rezidivierenden idiopathischen und hereditären Angioödemen
Laufzeit pro Patient:
  • 1 x Blutabnahme / Fragebogen
Eckpunkte:
  • erworbenen, wiederkehrenden idiopathischen / hereditären Formen von Angioödemen
  •  > 18 Jahre
Studienarzt:

Univ.- Prof. Dr.med. A.Bauer