Personal tools

12. April 2021

Stellenausschreibung SHK für TREATgermany/ TREATkids

Das Zentrum für Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (ZEGV) des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden leitet seit vielen Jahren das dermatologische Forschungsregister TREATgermany, bei dem bundesweit Daten der Routineversorgung zur Therapie und medizinischen Versorgung von Patient:innen mit moderater bis schwerer Neurodermitis erhoben und wissenschaftlich analysiert werden. Zur Unterstützung der vielfältigen Aufgaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und für eine längerfristige Zusammenarbeit eine 


studentische Hilfskraft (w/m/d)
(10h/Woche)

Aufgabengebiete:  

  • Datenerfassung und -dokumentation
  • Erstellung, Korrektur und Aktualisierung von Dokumenten, Fragebögen und Berichten
  • Literaturrecherchen und Literaturverwaltung
  • Mitarbeit bei verschiedenen projektbezogenen Aufgaben

Ihr Profil/Voraussetzungen:

  • Studierende der Medizin, Psychologie, Gesundheitswissenschaften oder der Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Interesse an der wissenschaftlichen Arbeit in Forschungsprojekten des Zentrums für Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (insbesondere des TREATgermany-Registers)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Solide Kenntnisse im Umgang mit Office Anwendungen und Literaturverwaltungsprogrammen (insb. Endnote)
  • Offenes und kommunikatives Auftreten, sorgfältige, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise

Die Stelle umfasst 10h/Woche, welche grundsätzlich flexibel abgeleistet werden können
(eine gewisse Regelmäßigkeit wird aber erwartet).  

Interessent:innen bewerben sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail bei:
Zentrum für Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (ZEGV)
Medizinische Fakultät der TU Dresden
Dr. Sigrid Müller
Tel. 0351 458-6493

Informationen zum Neurodermitisregister TREATgermany/TREATkids: http://www.treatgermany.org/

pdf-symbolWeitere Informationen