Personal tools

13. April 2021

Virtuelle Auftaktveranstaltung der ZEGV-Zweigstelle am Medizincampus Chemnitz der TU Dresden

Wir freuen uns sehr, dass unsere Zweigstelle des Zentrums für Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (ZEGV) als wissenschaftliche Institution der TU Dresden am Medizincampus Klinikum Chemnitz seine Arbeit aufgenommen hat.

Aus diesem Anlass wird am 21.04.2021 von 16‑17 Uhr eine informelle Auftaktveranstaltung der ZEGV-Zweigstelle am Medizincampus Chemnitz der TU Dresden stattfinden. Herr Prof. Dr. med. Jochen Schmitt als Direktor des Zentrums für Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung sowie Dr. med. Hagen Rudolph als Leiter des Viszeralonkologischen Zentrums am Klinikum Chemnitz werden an diesem Tag gemeinsam bereits die ersten Projekte der ZEGV-Zweigstelle in Chemnitz vorstellen.

Sofern es der Pandemieverlauf zulässt, planen wir die feierliche Eröffnung der ZEGV-Zweigstelle am Medizincampus Chemnitz der TU Dresden im Sommer als Präsenztreffen. Wir hoffen, dass bis dahin auch die am Medizincampus in Chemnitz angesiedelte Professur „Versorgungsforschung mit dem Schwerpunkt Transfer“ besetzt und damit das Kernteam des ZEGV am Medizincampus Chemnitz der TU Dresden vollständig ist.

Präsentation Auftaktveranstaltung 21.4.2021:
<< zum öffnen bitte klicken

Bei Rückfragen steht Ihnen Kathleen Busch zur Verfügung: 

Kathleen Busch
Zentrum für Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (ZEGV)
Telefon: 0351 458-6493