Benutzerspezifische Werkzeuge

Nachrichten

07. September 2020

Mitarbeit beim Nationalen Forschungsnetzwerk der Universitätsmedizin zu COVID-19

Ziel des Netzwerks ist die Bündelung und Auswertung von Maßnahmenplänen, Diagnostik- und Behandlungsstrategien, die im Zuge der Covid-19-Pandemie an deutschen Universitätsklinika etabliert wurden und für die Anwendung in zukünftigen Krisensituationen weiterentwickelt werden ...Mehr…

03. September 2020

Tag der Sinne im DHMD

Prof. Dr. Ilona Croy spricht am Tag der Sinne zum Thema "Fühlen"Mehr…

07. August 2020

Studie: Babyduft steht im Fokus der Dresdner Forscherinnen

Dresdner Wissenschaftlerinnen suchen junge Mütter mit ihren bis zu zwölf Monate alten Babys für eine Familienstudie. Es geht um die Frage, in welcher Körperregion Babys am besten duften, wie diese Gerüche die Mutter-Kind-Bindung beeinflussen und ob sich Körperausdünstungen von ...Mehr…

31. Juli 2020

Dresdner Forscherinnen untersuchen Baby-Geruch

Sorgt der Duft des Babyköpfchens für eine bessere Mutter-Kind-Bindung?Mehr…

16. April 2020

Covid-19-Pandemie: Das macht sie mit der Psyche

Dr. med. univ. Julia Schellong im Gespräch mit MMW.Mehr…

12. März 2020

Famelab – Wissenschaft verständlich erklärt

Famelab – Wissenschaft verständlich erklärt

Publikumsliebling Sarah Beutler belegt den zweiten Platz im Regionalentscheid Ost und vertritt das UKD im Deutschlandentscheid.Mehr…

12. Dezember 2019

Eine Botschaft der Hoffnung durch unerwartete Ergebnisse

Neue Studie unter Leitung von PD Dr. phil. Susan Garthus-Niegel zeigt, dass eine nachfolgende Schwangerschaft nach einer traumatischen Geburt als Chance für eine höhere pränatale Bindung dienen kann.Mehr…

23. Juni 2019

Sind wir alle unterkuschelt? Warum wir mehr Berührung brauchen.

Hände halten, umarmen, streicheln oder drücken - der Mensch braucht körperliche Nähe. Das lässt sich sogar wissenschaftlich nachweisen. Aber ist in einer immer technischeren Welt dafür noch Platz und Zeit?Mehr…

07. Mai 2019

Warum Berührungen für Menschen so wichtig sind

Junior Professorin Ilona Croy hielt die zweite Vorlesung der Kinderuni. Diesmal drehte sich alles rund um das Thema Berührung. Die Psychotherapeutin erklärte, wie Berührung unser Gehirn erreicht, was mit dem Körper währenddessen passiert.Mehr…

14. Februar 2019

DFG Förderung zur Bestimmung objektiver Indikatoren der posttraumatischen Dissoziation

„...und dann fühlt sich die Welt ganz stumpf an“ – pathologische Wahrnehmungen am Körper ablesbar machenMehr…

19. September 2018

Herausragende Promotionsbetreuung 2017 und 2018

Juniorprofessorin Ilona Croy ist die diesjährige Preisträgerin des GA-Betreuerpreises. Die Auszeichnung fand am 13.12.2017 in der TU Dresden statt.Mehr…