Personal tools

Eröffnungsveranstaltung der interdisziplinären Perinatalstation KIK-S8

When
Sep 04, 2013 from 05:00 PM to 07:00 PM
Hörsaal des Universitäts Kinder-Frauenzentrums (Haus 21)
Hörsaal des Universitäts Kinder-Frauenzentrums (Haus 21)
Contact Name
Sabine Resch
Contact Phone
0351 458 3640
Add event to calendar

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Eröffnung der Perinatalstation ist ein weiterer Schritt zur Etablierung einer familienzentrierten neonatologischen Hochleistungsmedizin am UKF, welche für die Versorgung Früh- und kranker Neugeborener zukunftsweisend ist.

Neben der präpartalen Station für Risikoschwangere, der neonatologischen Intensiv- und Nachsorgestation inklusive Entlassbereich sowie der Wöchnerinnenstation steht jetzt mit der Perinatalstation endlich auch eine Rooming-in-Station für kranke Neugeborene zur Verfügung, die keiner intensivmedizinischen Betreuung bedürfen. So wird eine Trennung von Mutter und Kind nach der Geburt verhindert und gleichzeitig die medizinische Versorgung der kranken Neugeborenen sichergestellt. Die neue Station erweitert die Möglichkeiten, Eltern trotz intensiver medizinischer Betreuung frühzeitig und ganz-tägig in die Versorgung ihrer Kinder einzubeziehen und auf die Zeit nach der stationären Betreuung vorzubereiten.

Mit dem Festakt wird die neue Station feierlich eröffnet und den Sponsoren gedankt, die die Ausstattung der Station finanziell unterstützt haben (BILD hilft e. V. – „Ein Herz für Kinder“, Dresdner Kinderhilfe, Dresdner Neueste Nachrichten, Frau Friede Springer). Der Festakt bietet die Möglichkeit, die Station zu besichtigen und sich über die aktuelle Situation und die künftigen Anforderungen an eine perinatologische Versorgung in Sachsen zu informieren.

Wir freuen uns, Sie am 4. September im Universitäts Kinder-Frauenzentrum begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. med. Reinhard Berner
Direktor der Klinik und Poliklinik
für Kinder- und Jugendmedizin

Prof. Dr. med. Mario Rüdiger
Leiter des Fachbereiches Neonatologie /
Pädiatrische Intensivmedizin
Prof. Dr. med. Pauline Wimberger
Direktorin der Klinik und Poliklinik
für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Download

Einladung pdf.gif
Antwortkarte pdf.gif (Rückantwort bitte bis 23. August 2013)