Personal tools

1. Kindernephrologisches / Kinderchirurgisches Kolloquium

When
Nov 23, 2016 from 03:00 PM to 04:30 PM
Haus 21, 1. Etage, Seminarraum 1 + 2 (Zi.-Nr. 1.238/1.239) des Universitäts Kinder- und Frauenzentrums, Fetscherstr. 74, 01307 Dresden
Haus 21, 1. Etage, Seminarraum 1 + 2 (Zi.-Nr. 1.238/1.239) des Universitäts Kinder- und Frauenzentrums, Fetscherstr. 74, 01307 Dresden
Contact Name
Brigitte Mayer
Contact Email
Add event to calendar

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

welche Rolle der primäre vesikoureterorenale Reflux (VUR) bei der Entstehung von Harnwegsinfektionen spielt und insbesondere auch für die Entwicklung von Parenchymnarben nach durchgemachter Harnwegsinfektion verantwortlich ist, wurde über Jahrzehnte hinweg kontrovers diskutiert. Entsprechend der jüngsten Studienlage kristallisiert sich jedoch mittlerweile ein Trend hin zur Reduktion von Diagnostik und Therapie insbesondere bei erster unkomplizierter Harnwegsinfektion im Säuglingsalter.
Diese Entwicklung wollen wir gemeinsam diskutieren und laden ein zum interdisziplinären Kindernephrologischen/Kinderchirurgischen Kolloquium.
Im Anschluss an den einleitenden Vortrag (ca. 45 min) wollen wir interessante Kasuistiken aus unserem und Ihrem Berufsalltag gemeinsam diskutieren.
Wir bitten diesbezüglich um Anmeldung interessanter Kasuistiken zur Diskussion bis zum 22.11.2016 an Brigitte.Mayer@ukdd.de
Wir hoffen, Ihr Interesse an unserer Veranstaltung geweckt zu haben, und freuen uns auf eine rege Teilnahme und Diskussion.

 Download

Flyer Kinderneprologisches/Kinderchirurgisches Kolloquium pdf.gif