Benutzerspezifische Werkzeuge

Stellenangebote

Stellenangebote

 

DAS INSTITUT FÜR KLINISCHE GENETIK SUCHT:

Fachinformatiker*in / Systemadministrator*in

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Institut für Klinische Genetik eine Stelle als Fachinformatiker*in/Systemadministrator*in in Vollzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate zu besetzen. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

 Ihr Aufgabengebiet:

  • IT-Betreuung eines umfangreichen Laborinformations- und Managementsystems (LIMS) basierend auf Microsoft SQL und ASP.NET Technologie – elektronische Patienten- und Laborakte, in Zusammenarbeit mit der Herstellerfirma
  • Innovative Nutzung der Systemarchitektur für anspruchsvolle Abfragen und Statistiken mit SQL-Reporting Services
  • Installation, Verwaltung und Pflege von Servertechnik und einer VMware Umgebung inkl. der Planung und Bereitstellung von Ressourcen
  • Betreuung und/oder Leitung von IT-Projekten (Storageupgrade, Serverumzüge [Physisch u. Virtuelle], Planung und Einführung von Softwareprojekten)
  • Nutzer und Rechteverwaltung im LIMS und in der Speicher-Clusterumgebung
  • Nutzung von Werkzeugen und der Arbeitsumgebungen im Gitlab, Github, Confluence, Mircosoft Visual Studio etc.
  • Umfangeiche Daten- und Systemintegration
  • Betreuung einer modernen IT-Infrastruktur
  • Planung, Abstimmung und Kontrolle von zyklischen Wartungsarbeiten
  • Projektmanagement und Dokumentation der gesamten Prozessabläufe

  Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT / Systemadministration oder ähnliche Qualifikation
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Arbeit mit aktuellen IT-Technologien, Desktop und Server-Betriebssystemen, wie MS Windows Server, MS SQL Server und MS SQL-Reporting Services
  • Erfahrungen im Betreuen von Speichertechnologien (Cluster) und VMware Umgebungen
  • fundierte Kenntnisse zu Datenschutz und Datensicherheit
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • souveränes, fachlich kompetentes und serviceorientiertes Auftreten
  • Kenntnisse im Bereich  Active Directory Services und MS Exchange sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der begleitenden Betreuung größerer Systemkonfigurationen (Systems Management) sind von Vorteil

 Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 Wir bitten Sie, sich vorzugsweise per E-Mail zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Platzhalter Bild

Franziska Wetzel

  0351 458-5136  

 zurück


Genetische/r Beratungsassistent*in

Ab sofort ist eine Stelle als Genetische/r Beratungsassistent*in auf der Basis eines Bachelorabschlusses (z.B. Gesellschafts- und Sozialwissenschaften, Sprachwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Rechtswissenschaften, Lehramtsstudium) oder Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen mit 40 Wochenstunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Für die Betreuung der allgemeinen genetischen Sprechstunde sowie der Spezialsprechstunden „Syndromale Erkrankungen“, „Geistige Entwicklungsstörung“ und „Familiäre Tumorerkrankungen“ suchen wir eine/n Mitarbeiter*in für sehr anspruchsvolle Tätigkeiten, die einen hohen persönlichen Einsatz erfordern. Zu Ihren Aufgaben gehören die Anforderung und Durchsicht der für die Sprechstunde erforderlichen medizinischen und persönlichen Unterlagen und Proben, Falldokumentation inkl. Stammbaum zeichnen, Teilnahme und Dokumentation während der Arztgespräche, Vorbereitung der Berichtsvorlage und Schreiben des Arztgutachtens nach Diktat sowie unter Nutzung des LIMS. Weiterhin gehören zu Ihren Aufgaben die umfangreiche Kommunikation mit den Patienten sowie die Dokumentation für die Abrechnung der erbrachten Leistungen. Es besteht die Möglichkeit zu entsprechender Weiterbildung zur Wahrnehmung von Aufgaben in der Unterstützung der Aufklärung, Informationsweitergabe und Beratung im individuellen Kontext unter Aufsicht eines Facharztes / einer Fachärztin für Humangenetik. Dafür sollen Sie Kenntnisse zur klinischen Anwendung der Humangenetik und Genomik erwerben sowie Ihre kommunikativen und organisatorischen Kompetenzen erweitern. Ziel der Weiterbildung ist die Übernahme von Aufgaben bei der Betreuung von Patienten und Familien mit erblichen Krankheiten sowie in der Kommunikation von genetischen Informationen, z.B. die standardisierte Erläuterung diagnostischer Abläufe, Berechnung von Risiken mithilfe von Internet-basierten Risikokalkulationsprogrammen, Unterstützung bei psychosozialen Fragen.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium im Rahmen den genannten Bereiche oder abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann im Gesundheitswesen, Krankenpfleger oder vergleichbarer akademischer Abschluss
  • Berufserfahrung von Vorteil, aber keine Bedingung
  • großes Interesse an direktem Patientenkontakt
  • sicherer Umgang mit modernsten Informations- und Kommunikationssystemen und Office-Programmen (Word, Excel, PP, Outlook), Erfahrung mit SAP vorteilhaft
  • korrektes und gewissenhaftes Arbeiten
  • Organisationstalent mit hoher Auffassungsgabe
  • selbständige Organisation komplexer Arbeitsabläufe
  • strukturierter und terminorientierter Arbeitsstil
  • hohe Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit und Diskussionsbereitschaft
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Platzhalter Bild

Franziska Wetzel

  0351 458-5136  

 zurück


Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Humangenetik (m/w/d)

Wir sind fortwährend auf der Suche nach einem Arztin Weiterbildung zum Facharzt für Humangenetik (m/w). Die Stelle wird vorerst für ein Jahr befristet. Eine Anstellung über den gesamten Zeitraum der Weiterbildungszeit (4 Jahre) wird  angestrebt. Wir bieten Ihnen eine umfassende Ausbildung in allen Bereichen der Humangenetik: Klinische Genetik mit genetischer Beratung, Molekulargenetik einschließlich Next Generation Sequencing (NGS), Array CGH sowie konventioneller und molekulare Zytogenetik.

Ihre Aufgaben:

  • Krankenversorgung:
    • Anamneseerhebung und Anfertigen von Stammbäumen unter ätiologischen Gesichtspunkten
    • Klinisch-genetische Untersuchungen mit genetischen sowie internistischen, pädiatrischen, neurologischen, orthopädischen oder dermatologischen Befunderhebungen
    • Veranlassung spezieller genetisch-diagnostischer Maßnahmen sowie Indikationsstellung für fachübergreifende Zusatzuntersuchungen (Ultraschall, Röntgen, MRT, Labordiagnostik)
    • Materialgewinnung für diagnostische Maßnahmen: Blutentnahmen und Hautbiopsien
    • Beratungsgespräche mit Patienten und deren Familien
    • Erstellung von Befundberichten und humangenetischen Gutachten
    • Durchführung von Konsiliaruntersuchungen
    • Durchführung und Begutachtung von molekulargenetischen Analysen
  • Lehre und Forschung:
    • Übernahme von Lehrverpflichtungen des Instituts (Ausbildung von Medizinstudenten im 1. und 2. Abschnitt der ärztlichen Prüfung)
    • Wissenschaftliche Tätigkeit, Schreiben von Publikationen
    • Mitarbeit an Projektplanungen, selbständiges Einwerben von Drittmitteln
    • Eigenverantwortliche Betreuung von Drittmittelprojekten
    • Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit überdurchschnittlichen Leistungen, Promotion wünschenswert
  • bereits abgeschlossenes klinisches Jahr von Vorteil
  • sehr guter Umgang mit Patienten und deren Familien
  • sicherer Umgang mit modernsten Informations- und Kommunikationssystemen und Office-Programmen (Word, Excel, PP, Outlook)
  • korrektes und gewissenhaftes Arbeiten
  • Kompromissbereitschaft
  • selbständige Organisation komplexer Arbeitsabläufe
  • strukturierter und terminorientierter Arbeitsstil
  • hohe Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Platzhalter Bild

Franziska Wetzel

0351 458-5136  

 

zurück


Facharzt für Humangenetik (m/w/d) - Leiter/in Genetische Ambulanz

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter / eine Leiterin für unsere Genetische Ambulanz und bieten Ihnen eine umfassende Tätigkeit in der Klinischen Genetik mit Bezug auf alle methodischen Bereiche der Humangenetik: Molekulargenetik einschließlich Next-Generation Sequencing (NGS), Array-CGH sowie konventioneller und molekularer Zytogenetik.

Aufgaben:

  • Klinisch-genetische Untersuchungen mit genetischen sowie internistischen, pädiatrischen, neurologischen, orthopädischen oder dermatologischen Befunderhebungen
  • Veranlassung spezieller genetisch-diagnostischer Untersuchungen sowie Indikationsstellung für fachübergreifende Zusatzuntersuchungen (Ultraschall, Röntgen, MRT, Labordiagnostik)
  • Materialgewinnung für diagnostische Untersuchungen: Blutentnahmen, Hautbiopsien etc.
  • Beratungsgespräche mit Patienten und deren Familien
  • Erstellung von Befundberichten und humangenetischen Gutachten
  • Durchführung von Konsiliaruntersuchungen, insbesondere im pädiatrischen Bereich
  • Durchführung und Begutachtung molekulargenetischer, molekularzytogenetischer und zytogenetischer Analysen
  • Ausbildung und Betreuung der Ärzte in Weiterbildung
  • Teilnahme an von Weiterbildungsveranstaltungen sowie fachliche Organisation interner und externer Veranstaltungen

Lehre / Forschung

  • Übernahme von Lehrverpflichtungen, Ausbildung von Medizinstudenten im 1. und 2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung, Betreuung medizinischer Doktorarbeiten sowie biologischer Master- und Doktorarbeiten
  • Wissenschaftliche Tätigkeit einschließlich dem Publizieren der wissenschaftlichen Ergebnisse
  • Mitarbeit an Projektplanungen, selbständiges Einwerben von Drittmitteln, eigenverantwortliche Betreuung eingeworbener Drittmittelprojekte

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt/zur Fachärztin für Humangenetik sowie abgeschlossene Promotion
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kompromissbereitschaft
  • sehr guter, empathischer Umgang mit Patienten
  • sicherer Umgang mit modernsten Informations- und Kommunikationssystemen und Office-Programmen (Word, Excel, PP, Outlook)
  • korrektes und gewissenhaftes Arbeiten
  • selbständige Organisation komplexer Arbeitsabläufe
  • strukturierter und terminorientierter Arbeitsstil
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
Platzhalter Bild

Franziska Wetzel

0351 458-5136 

 zurück


Initiativbewerbungen und Hinweise zur Bewerbung

Die Medizinische Fakultät strebt einen höheren Anteil von Frauen in der Wissenschaft an. Qualifizierte Wissenschaftlerinnen sind deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gern können Sie uns auch eine Initiativbewerbung zukommen lassen.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte elektronisch oder per Post (wenn nicht anderweitig angegeben) mit tabellarischem Lebenslauf, beruflichem Werdegang, Zeugnis- und Urkundenkopien der akademischen Entwicklung (beginnend mit Abitur), einer Aufstellung der drittmittelgeförderten Projekte und einem Verzeichnis der Publikationen an:

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

an der Technischen Universität Dresden
Institut für Klinische Genetik
Fetscherstraße 74
01307 Dresden

zurück