Benutzerspezifische Werkzeuge

Immediate Life Support Kurs

Immediate Life Support Kurs

Der Immediate Life Support Kurs (ILS) unterrichtet professionellen Helfern das Wissen und die Fertigkeiten, eine Wiederbelebung beim Erwachsenen so lange erfolgreich durchzuführen, bis qualifizierte Unterstützung eingetroffen ist.

Viele Kreislaufstillstände sind vermeidbar. ILS lehrt die Erkennung und Behandlung des sich verschlechternden Patienten mit Hilfe der ABCDE Methode. Die erlernten Kenntnisse und Fertigkeiten ermöglichen dem Ersthelfer den Patienten, der sich zu verschlechtern droht oder einen Kreislaufstillstand hat, zu erkennen und zu behandeln.

Der europaweit einheitliche Kurs richtet sich an medizinisches Fachpersonal, insbesondere Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen, Studierende im Praktischen Jahr, Pflegepersonal und Mitarbeiter des Rettungsdienstes.

In dem eintägigen Kurs werden die aktuellen Richtlinien zur Reanimation inklusive Atemwegssicherung, Medikament-engabe, EKG und Defibrillation in Kleingruppen geübt. Je 6 Teilnehmern steht dafür 1 speziell geschulter und zertifizierter Instruktor des ERC zur Verfügung.  

Bei erfolgreichem Kursabschluss erhält der Teilnehmer ein ILS-Provider Zertifikat.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.

© European Resuscitation Council und German Resuscitation Council 2015

Nächste Termine17. Januar 2020 (ausgebucht)
Kosten

235,00 € pro Person inkl. 19% MwSt.
(Lehrgangsgebühr, Kursbuch, Verpflegung und Getränke)

Anmeldungnicht mehr möglich

Zertifizierung   

    

ERC, Sächsische Landesärztekammer  (12 Punkte)