Personal tools

Die digitale Woche der Wiederbelebung
07. September 2020

Die digitale Woche der Wiederbelebung

Das Jahr 2020 hat uns alle vor besondere Herausforderungen gestellt, welche auch nicht an der Initiative „Dresden rettet Leben“ vorbeigegangen sind. So wird die Woche der Wiederbelebung nicht durch Mit-Mach-Aktionen im öffentlichen Raum in Dresden gestaltet, sondern in den digitalen Bereich verlegt.  Gemeinsam mit den Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund e.V., Deutsches Rotes Kreuz e.V., Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Malteser Hilfsdienst e.V., Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. hat die Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden ein Konzept für eine digitale Lösung erarbeitet.

Im Zeitraum vom 14.-20.09.2020 wird auf den Social-Media-Kanälen der einzelnen Hilfsorganisationen auf die Woche der Wiederbelebung aufmerksam gemacht. Durch kurze Erklärvideos erhalten die Zuschauer*innen wertvolle Tipps und werden ermutigt diese bei Notfällen einzusetzen. Die entstandenen Videos werden nacheinander veröffentlicht und sind durch visuelle Elemente mit einem roten Faden verbunden.

Bleibt gespannt! Jeder kann Leben retten!