Personal tools

Früherkennung

Praktisches

So können Sie Ihre Brust selbst untersuchen 

Je früher  der Brustkrebs entdeckt, diagnostiziert und behandelt wird, desto besser sind die Heilungschancen und auch die kosmetischen Ergebnisse. Ein großer Teil wird von den Frauen, als Knoten in der Brust, selbst entdeckt. Die Selbstuntersuchung dient dazu eventuelle Befunde möglichst zeitig zu entdecken und zügig diagnostizieren zu können. Ob es sich bei einem Knoten tatsächlich um eine Krebserkrankung handelt, kann erst durch eine entsprechende Diagnostik festgestellt werden.

Höchsten 10-15% der Frauen in Deutschland untersuchen ihre Brüste selbst. Die Angst etwas zu entdecken, ist offensichtlich zu groß, dabei ist es niemals von Nachteil. Im Gegenteil, krankhafte Veränderungen stellen Sie wahrscheinlich zeitiger fest als Ihr Arzt, der sieht Sie in der Regel 1-2x pro Jahr!

Wir möchten Ihnen die Technik zeigen, die sich jede Frau aneignen, und problemlos durchführen kann.

http://mammacare.de/