Benutzerspezifische Werkzeuge

Regionales Brustzentrum Dresden am Universitäts KrebsCentrum

Logo_RBZ_hires.png

Um die optimale Versorgung von Patientinnen mit Brustkrebs regional für den Raum Dresden sicherzustellen, haben sich vier Einrichtungen zum Regionalen Brustzentrum Dresden zusammengeschlossen.

Der Standort Universitätsklinikum zeichnet sich durch ein festes, bereits seit Jahren bestehendes Team an hochmotivierten ärztlichen und pflegerischen Mitarbeitern mit hoher fachlicher Kompetenz aus. Unterstütz werden wir von ausgebildeten Physiotherapeuten, Psychoonkologen und Mitarbeitern des Sozialdienstes.

Behandelt und diagnostiziert werden alle Erkrankungen der weiblichen und selten auch der männlichen Brust.

Auf diesem Weg wollen wir Ihnen einen informativen Überblick über das vielseitige Angebot unseres Brustzentrums an der Universitätsklinik Dresden geben, betroffenen Erkrankten eine Hilfestellung bei der Wahl der medizinischen Einrichtung bieten und unser Zentrum den Fachkollegen vorstellen.

Leistungsspektrum

Wir bieten unseren Patientinnen das gesamte Spektrum von Prävention, Früherkennung , Diagnostik , Therapie bis hin zur Nachsorge mit dem hohen medizinischen Standard einer Universitätsklinik aus einer Hand.

Die herausragende Qualität unseres Brustzentrums wird seit April 2004 regelmäßig durch die deutsche Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie sowie der internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Team

Der Standort Universitätsklinikum zeichnet sich durch ein festes, bereits seit Jahren bestehendes Team an hochmotivierten ärztlichen und pflegerischen Mitarbeitern mit hoher fachlicher Kompetenz aus. Unterstützt werden wir von ausgebildeten Physiotherapeuten, Psychoonkologen und Mitarbeitern des Sozialdienstes.

Behandelt und diagnostiziert werden alle Erkrankungen der weiblichen und auch der männlichen Brust.

Behandlung von Brustkrebs

Ein Schwerpunkt an unserer Klinik ist die Behandlung von Brustkrebs, an dem jährlich ca. 57.000 Frauen deutschlandweit erkranken.

Diesen Frauen steht unser Team an Spezialisten zur Verfügung. Durch Bündelung an Wissen und Erfahrung kann den Patientinnen ein kompetentes, sich an modernsten Standards orientierendes operatives und konservatives Therapiekonzept angeboten werden.

Brustkrebserkrankung und Kinderwunsch

Insbesondere wenn junge Frauen von der Erkrankung Brustkrebs betroffen sind, werden Veränderungen in Zukunfts- und Familienplanung nötig. Gesprächsangebote bei Brustkrebserkrankung und Kinderwunsch bis hin zur Einfrierung von Eierstockgewebe vor Durchführung einer Chemotherapie im Rahmen des FertiProtect-Netzwerkes ( www.fertiprotekt.de ), werden ebenfalls in unserem Zentrum gewährleistet.

Sprechstunde für familiären Brust-und Eierstockkrebs

Besonders belastete Familien können in unserer fest in ein umfassendes Versorgungskonzept eingebundene Sprechstunde für familiären Brust-und Eierstockkrebs interdisziplinär beraten werden.

Kontakt

Gerne stellen wir uns auch Ihren Fragen unter .

Zertifikate

nach oben ↑

Ansprechpartner
Frauenheilkunde und Geburtshilfe +49(0)351 458 3420 +49(0)351 458 4329 E-Mail
Chefsekretariat +49(0)351 458-6728 +49(0)351 458-4329 E-Mail Web
Kreißsaal +49(0)351 458 2365
Ambulanz +49(0)351 458 2183
Chefarztambulanz +49(0)351 458 6728
Patientenmanagement (stationäre Aufnahme) +49(0)351 458 2839 +49(0)351 458 7356 E-Mail