Benutzerspezifische Werkzeuge

Invite

 


Die Geburt eines Kindes bringt viel Neues und Ungewohntes mit sich und ist ein Lebensereignis, welches mit einer enormen körperlichen und psychischen Anpassungsleistung der Mutter verbunden ist. Die ersten Monate können dabei nicht nur wunderschön, sondern auch herausfordernd und belastend für Mütter sein. Dennoch ist kaum bekannt, wie Frauen in dieser Zeit am besten unterstützt werden können. Das Ziel der DFG-geförderten Studie INVITE ist es, die Inanspruchnahme von Versorgungs- und Beratungsangeboten für Frauen nach der Geburt zu untersuchen. Dabei sollen die Frauengesundheit und weitere Faktoren erforscht werden, welche beim Zugang zu geeigneten Angeboten unterstützen.

Innerhalb der nächsten 2 Jahre wollen wir dafür ca. 6.500 Frauen drei bis vier Monate nach der Geburt zu ihren Versorgungs- und Beratungspräferenzen telefonisch befragen. Die umfangreiche Datenerfassung bietet die einmalige Gelegenheit, das Gesundheitsverhalten von Frauen nach der Geburt, ihre Versorgungs- und Beratungspräferenzen sowie damit verbundene Faktoren zu erfassen und zu untersuchen. Es ist wichtig, dass möglichst viele Frauen an der Studie teilnehmen, um aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen. Diese Ergebnisse wiederum können helfen, das Versorgungsangebot nach der Geburt für Mütter zu verbessern.

Wir freuen uns über alle Teilnehmerinnen. Studieninteressierte können sich gern telefonisch oder per E-Mail melden, damit wir weiteres Informationsmaterial und/oder die Studienmaterialien zuschicken können.


Kontaktinformation: 

Telefon: 0351 458-12668
E-Mail-Adresse: INVITE@UKDD.de


 

Team

Platzhalter Bild

Dr. med. Julia Schellong

Studienleiterin


Platzhalter Bild

Lara Seefeld

wissenschaftliche Mitarbeiterin


Platzhalter Bild

Maria Wunderlich

studentische Hilfskraft


Platzhalter Bild

Anna-Lena Wrobel

studentische Hilfskraft



In Kollaboration mit dem Institut und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin (IPAS)


  

Platzhalter Bild

Prof. Dr. habil. Susan Garthus-Niegel

Studienleiterin


Platzhalter Bild

Amera Mojahed

wissenschaftliche Mitarbeiterin


Studentische Hilfskräfte:

Anna Brückner
Xenia Dienel
Ionna Hansen
Laura Hausmann
Antonia Hänsel
Meggy Antonia Heide
Luise Hewerer
Anna Metzler
Tabea Oertel
Franziska Päßler
Anna Pleines
Imke Rademacher


Praktikantinnen und Praktikanten: 


Clara Fernández-Nespral Hähnle
Michaela Sitzberger


INVITE-Projektseite für IPAS