Personal tools

Dresden School of Clinical Science

Herzlich Willkommen

Auch wenn uns der Fortschritt in der Medizin manchmal nicht schnell genug erscheint, ist er letztlich so rasant, dass eine immer frühere Spezialisierung notwendig wird - sowohl in der klinischen Tätigkeit, als auch in der Wissenschaft. Gleichzeitig erweitert sich das Spektrum der translationalen Forschung mit der zunehmenden Digitalisierung und der Entwicklung neuer Materialien gerade in Dresden weit über den angestammten Bereich der biologischen und genetischen Forschung hinaus.

Angesichts dieses "Auseinander-Strebens" sind Brücken oder "Interfaces" zwischen den Wissenschaften und der klinischen Anwendung wichtiger als je zuvor. Clinician Scientists und Medical Scientists haben eine klinische, naturwissenschaftliche oder ingenieurswissenschaftliche Ausbildung und bearbeiten überlappende Fragestellungen zu medizinischen Themen. Sie sind ein essentieller Motor für den medizinischen Fortschritt, weil sie wissenschaftliche und technische Fortschritte am klinischen Bedarf ausrichten und für medizinische Fragestellungen die neuesten wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften mobilisieren.

Die Ausbildung von Clinician Scientists und Medical Scientists zu fördern, ist die Aufgabe der Dresden School of Clinical Science (DSCS). Diese Förderung erstreckt sich von der Promotionsphase im Carus Promotionskolleg oder einem der angeschlossenen Verbundforschungsvorhaben über die entscheidende Phase der Postdoc-Zeit bzw. der Facharzt-Weiterbildung bis hin zur Habilitation als "Advanced Clinician Scientist". Durch interdisziplinäre und interprofessionelle Kommunikationsplattformen und Bündelung der Curricula schafft die DSCS optimale Voraussetzungen für die enge und nachhaltige Zusammenarbeit von klinischer Forschung und biomedizinischer Grundlagenforschung. Allen Förderlinien gemein ist das kompetitive Auswahlverfahren.

Auf den unten verlinkten Seiten finden Sie weitere Informationen über die beteiligten Programme und Institutionen. Wir freuen uns über Anregungen und Ideen.

Prof. Dr. med. Ali El-Armouche & Prof. Dr. med. Björn Falkenburger
Sprecher der DSCS

weitere Informationen

Dresden School of Clinical Science