Benutzerspezifische Werkzeuge

Endometriosezentrum

Herzlich willkommen in der Endometriose-Sprechstunde!

In dieser Spezialsprechstunde werden Frauen mit einer vermuteten oder bereits bestätigten gynäkologischen Erkrankung, der Endometriose, betreut.

Entsprechend der Beschwerden und dem Wunsch der Patientin wird nach einem ausführlichem Anamnese- und Beratungsgespräch, ein individuelles Behandlungsschema entworfen. Die Endometriosesprechstunde und Kinderwunschsprechstunde kooperiert dabei mit der Selbsthilfeorganisationen Europäische Endometriose Liga, Endometriose Vereinigung Deutschland e. V. sowie der Endometriose Selbsthilfegruppe Dresden. regional und überregional. Bei Planung komplexerer chirurgischer Eingriffe arbeiten die Ärzteteams in der Urologie , Chirurgie und Gynäkologie eng Hand in Hand. Die interdisziplinäre Vernetzung umfasst auch die Kooperation mit der Schmerzambulanz des Universitätsklinikums und der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik.

Was ist Endometriose?

Sprechstundenzeiten

Dienstag / Freitag 08.00 – 13.00 Uhr sowie Montag bis Donnerstag nach Vereinbarung

Terminvereinbarung unter:
0351 458-2183 (Gynäkologische Ambulanz)

oder bei Direkteinweisung zur Operation:
0351 458-2839 (Patientenmanagement)

Ihre Ansprechpartner

Pauline Wimberger

Prof. Dr. med. Pauline Wimberger

Klinikdirektorin

  • wissenschaftlicher Beirat in der Stiftung Endometrioseforschung

0351 458-6728



Nannette Grübling

Dr. med. Magdalena Habeck

  • Leitung Endometriosezentrum

0351 458-2183


ukd-gyn-dr-med-khachatuyan-web.jpg

OÄ Dr. med. Maren Goeckenjan

0351 458 3491


Kompetenzpartner Endometriose

ukdgynklengeljrgdrmed1fertig.jpg

Praxis Dr. med. Jörg Klengel

Ärztehaus Dresden - Niedersedlitz

0351 2015577
0351 2026632