Benutzerspezifische Werkzeuge

FAQ Erstgespräch Datenbereitstellung

Frage

Antwort 

Wie viel Zeit nimmt das Erstgespräch in Anspruch?Für das Erstgespräch werden ca. 30 Minuten kalkuliert. Je nach Umfang des Antrags und zu klärenden Fragen kann die Zeitspanne jedoch vereinzelt variieren.
Welche Informationen sollten zum Gespräch vorliegen?

Um das Erstgespräch sinnvoll und effektiv zu gestalten, sollte der Antragsteller/die Antragstellerin folgende Informationen vorhalten:

  • genauere Vorstellung über die Daten, welche bereitgestellt werden sollen
Wie lange dauert es, bis die beantragten Daten bereitgestellt werden können?Die Transferstelle berät zum aktuellen Stand der Datenbereitstellungsprozesse.
Wer darf die bereitgestellten Daten nutzen?Der Datenempfänger oder die Datenempfängerin muss die datenschutzrechtliche Berechtigung besitzen. Es können weitere Nutzer*innen der Daten benannt werden. Diese müssen ebenfalls die datenschutzrechtliche Berechtigung zur Verarbeitung der Daten besitzen.
Gibt es technische Voraussetzungen für das Erstgespräch?Für Erstgespräche, die per Webex durchgeführt werden, nutzen Sie bitte nicht Firefox.