Benutzerspezifische Werkzeuge

17. Oktober 2017

Presse: Psychosoziale Beratung für Medizinstudierende

Die psychosoziale Beratungsstelle für Studierende der Medizinischen Fakultät der TU Dresden des eigenständigen Bereichs für Psychosoziale Medizin und Entwicklungsneurowissenschaften (Leiter: Prof. Dr. Stefan Ehrlich) war am 6.11.2017 auch Thema in der Sächsischen Zeitung: "Wenn das Studium tödlich wird. Der Stresspegel für Medizinstudenten ist hoch. Einige denken an Selbstmord" (S. 18).

Das Dresdner Universitätsjournal, Ausgabe 16/2017 vom 17.10.2017 berichtete auf S. 7 über die psychosoziale Beratung für Medizinstudierende durch den eigenständigen Bereich für Psychosoziale Medizin und Entwicklungsneurowissenschaften (Link)

Universitaetsjournal 16-2017_Psychosoziale Beratung.jpg

 Kontakt:

Prof. Dr. Hendrik Berth

Tel.: 0351 4584099