Benutzerspezifische Werkzeuge

Nachrichten

05. Oktober 2021

DGMP - Frau Victoria-Luise Batury

Wir freuen uns, dass Frau Victoria-Luise Batury zur Beisitzerin in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie (DGMP) gewählt wurde. Hier wird sie von 09/2021-08/2023 den Aufgabenbereich der Nachwuchsförderung übernehmen.Mehr…

14. Juli 2021

Einladung zum 9. Netzwerktreffen Essstörungen Sachsen am 15.09.2021 in Leipzig

Das Netzwerk für Essstörungen Sachsen NESSA lädt Sie recht herzlich zum 9.Netzwerktreffen Essstörungen mit dem inhaltlichen Schwerpunkt "Adäquate Behandlung und berufsübergreifende spezialisierte Versorgung von Betroffenen" ein!Mehr…

13. Juli 2021

August-Homburger-Preis für Frau Dr. Ilka Böhm

Frau Dr. Ilka Böhm, wissenschaftliche Mitarbeiterin des eigenständigen Bereichs Psychosoziale Medizin und Entwicklungsneurowissenschaften, erhielt den August-Homburger-Preis für Ihre Doktorarbeit mit dem Titel: „Neural signatures of anorexia nervosa: Insights into the ...Mehr…

13. Juli 2021

Posterpreis für Frau Dr. Ilka Böhm

Frau Dr. Ilka Böhm, wissenschaftliche Mitarbeiterin des eigenständigen Bereichs Psychosoziale Medizin und Entwicklungsneurowissenschaften, erhielt einen Posterpreis auf der Forschungstagung der DGKJP für das Research Paper „Peripheral serotonin transporter DNA methylation is ...Mehr…

29. Juni 2021

1. Forum Essstörungen für Mitarbeiter*innen der Suchtberatungsstellen in Sachsen

Essstörungen sind schwere psychische Erkrankungen, deren adäquate Behandlung der Betroffenen meist eine berufsgruppenübergreifende spezialisierte Versorgung mit enger Kooperation zwischen allen Behandlungspartnern voraus setzt.Mehr…

29. Juni 2021

1. Workshop Essstörungen für Mitarbeiter*innen der Suchtberatungsstellen

Essstörungen, insbesondere die Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und die Binge-Eating-Störung, sind schwere psychische Erkrankungen, welche mit großem Leid sowohl für Betroffene als auch Angehörige und darüber hinaus auch oftmals mit bedrohlichen somatischen Folgeerkrankungen ...Mehr…

14. Juni 2021

Prof. Ehrlich erneut unter Deutschlands Top-Medizinern

Auch 2021 hat das gefragte Ratgebermagazin FOCUS-GESUNDHEIT vom Burda Verlag wieder die besten Mediziner Deutschlands ermittelt.Mehr…

04. Juni 2021

Für eine gesunde Zukunft unserer Kinder - „SaxoChiLD“ wird Teil des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendgesundheitsforschung

Unsere Welt ist im Wandel. Pandemien, Naturkatastrophen und politische Unruhen zeigen deutlich, dass global dringend Handlungsbedarf besteht und sich nächste Generationen auf große Veränderungen einstellen müssen. Doch was bedeutet das für unsere Kinder? Was benötigen diese für ...Mehr…

02. Juni 2021

Prof. Ehrlich in der FAZ: Wie Magersucht das Gehirn angreift

Am 19. Mai 2021 veröffentlicht die FAZ einen Artikel zum Thema Essstörungen: "Wie Magersucht das Gehirn angreift". Darin beschreibt die Autorin neueste Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern der Universität Jena.Mehr…

22. April 2021

Veröffentlichung Leitlinie EKIT-Hüfte

Das UniversitätsCentrum für Orthopädie, Unfall- & Plastische Chirurgie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus hat unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) gemeinsam mit zahlreichen Experten angesehener nationaler ...Mehr…

22. April 2021

Teilnehmerrekord beim 8. Netzwerktreffen Essstörungen

Bereits zum 8. Mal hat am vergangenen Mittwoch, den 14. April, NESSA - das Netzwerk für Essstörungen Sachsen - Ärzt:Innen, Therapeut:Innen und Versorgungseinrichtungen zum gemeinsamen Austausch geladen. Das Corona-bedingt rein virtuell stattfindende Treffen stand dieses Mal ...Mehr…

21. April 2021

Monatsschrift Kinderheilkunde: Anorexia nervosa im Kindes- und Jugendalter

Etwa ein Fünftel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland im Alter von elf bis 17 Jahren zeigt Symptome von Essstörungen (Quelle: BZgA). Eine Situation, die sich angesichts der aktuellen Einschränkungen während der Corona-Pandemie weiter verschlimmert, wie bundesweit ...Mehr…

22. März 2021

Schwierigkeiten rund um die Versorgung von PatientInnen mit Anorexie

Wissenschaftler*innen aus den USA haben kürzlich ein Positionspaper veröffentlicht im JAMA Psychiatry, das die Schwierigkeiten rund um die Versorgung von PatientInnen mit Anorexie in den USA thematisiert.Mehr…