Personal tools

Stabilisation

StabilisationHacke-Spitze auf instabiler Unterlage

Führen Sie die Übung dynamisch mit 10 Wiederholungen durch. Jede Position 2 – 3 Sekunden bewahren. Jede Seite 3- bis 5-mal üben.

  • Sie stehen mit beiden Füßen auf einem Kissen / einer zusammengefalteten Decke.
  • Aufrechter Stand, die Füße stehen hüftbreit, die Hände stützen in der Taille.
  • Aufbau der Körperspannung.
  • Beugen Sie das rechte Knie, dabei das linke Bein nach vorn auf die Ferse und anschließend nach hinten auf die Fußspitze setzen.
  • Dynamisch zwischen den Beinpositionen wechseln.

TIPP: Üben Sie vor einem Spiegel, um die Beckenstellung zu kontrollieren.

WICHTIG: Das Becken gerade halten, die rechte Beckenseite darf nicht absinken.

Aufbauprogramm HTEP: Hacke-Spitze auf instabiler Unterlage


StabilisationKniehub mit Seitschritt

Führen Sie die Übung dynamisch mit 10 Wiederholungen durch. Jede Position 2 – 3 Sekunden bewahren. Jede Seite 3- bis 5-mal üben.

  • Aufrechter Stand, die Füße stehen hüftbreit auseinander, die Hände greifen das Thera-Band® schulterbreit.
  • Aufbau der Körperspannung, Arme in Vorhalte heben und das Band auseinander ziehen. Während der Übung diese Spannung halten.
  • Das rechte Bein nach vorn anheben, zur Seite spreizen und mit den Zehen auftippen.
  • Dynamisch zwischen den Beinpositionen wechseln.
  • STEIGERUNG: Die Fußspitze an der Seite nicht absetzen.

WICHTIG: Das Becken gerade halten, die rechte Beckenseite darf nicht absinken.

Aufbauprogramm HTEP: Kniehub mit Seitschritt


StabilisationKomplexübung im Einbeinstand

Führen Sie die Übung dynamisch mit 10 Wiederholungen durch. Jede Position 2 – 3 Sekunden bewahren. Jede Seite 3- bis 5-mal üben.

  • Aufrechter Stand, die Füße stehen hüftbreit auseinander.
  • Aufbau der Körperspannung.
  • Das rechte Knie anheben und mit beiden Händen berühren.
  • Anschließend das rechte Bein nach hinten strecken, die Fußspitze absetzen, den Oberkörper vor neigen und die Arme seitlich neben den Kopf heben.
  • Dynamisch zwischen beiden Positionen wechseln.
  • STEIGERUNG: Die Fußspitze hinten nicht absetzen.

WICHTIG: Die aufrechte Körperhaltung bewahren.

Aufbauprogramm HTEP: Komplexübung im Einbeinstand