Personal tools

Kinderurologische Sprechstunde

In der kinderurologischen Sprechstunde können sich Eltern mit ihren Kindern vorstellen, die an angeborenen oder erworbenen Funktionsstörungen der Niere, der Harnwege und des Genitals leiden. Hierzu zählen neben Vorhautverengungen, Hodenhochstand und Fehlmündung der Harnröhre auch die Harninkontinenz, Blasenentleerungsstörungen und Abflussstörungen der Niere. Zur Funktionsdiagnostik stehen neben hochmodernen Ultraschallgeräten auch ein Messplatz zur Urinflussmessung (Uroflowmetrie) und Blasendruckmessung (Urodynamik) zur Verfügung.

Je nach Beschwerdebild Ihres Kindes kann es sinnvoll sein, wenn Sie in Vorbereitung auf den Sprechstundentermin ein "Trink-Miktionsprotokoll" oder ein "Hodenlageprotokoll" führen. Bitte erkundigen Sie sich telefonisch dazu. Die entsprechenden Protokolle finden Sie hier.

Bitte senden Sie Unterlagen und Befunde, soweit vorhanden, vorab an folgende Anschrift:

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Klinik und Poliklinik für Urologie
Fetscherstraße 74
01307 Dresden