Personal tools

Klinik und Poliklinik für Urologie

Thomas 20-1005-7126a.jpg

Der Leitgedanke des Universitätsklinikums "Dresdner Spitzenmedizin. In der Gegenwart.
Für die Zukunft."
spiegelt sich in unserem Anspruch wider, alle Patient*innen individuell und bestmöglich zu behandeln. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung unverzüglich umzusetzen und Ihnen als Therapieoption anzubieten.

Die Klinik und Poliklinik für Urologie am Uniklinikum Dresden gehört zu den größten universitären urologischen Zentren in Deutschland. Wir bieten Ihnen alle urologischen Untersuchungen und Behandlungsmöglichkeiten, sowohl operativ als auch konservativ, auf allerhöchstem Niveau an.

Um eine optimale Versorgung zu gewährleisten, arbeiten wir eng mit allen anderen Klinikabteilungen zusammen. Somit haben wir Zugang zu sämtlichen medizinischen Spezialeinrichtungen, die das Uniklinikum Dresden als Supramaximalversorger bietet. Als Teil des Nationalen Tumorzentrums (NCT) Dresden können wir bei der Behandlung urologischer Tumore auf Synergieeffekte zurückgreifen, die in Deutschland nur wenigen Tumorzentren vorbehalten sind.

Neben ärztlichem und pflegerischem Können sowie medizinischen Innovationen steht für uns im klinischen Alltag die Fürsorge für unsere Patient*innen und deren Angehörige im Mittelpunkt.

Professor Dr. med. Christian Thomas
Direktor der Klinik und Poliklinik für Urologie