Personal tools

Hören OHNE und MIT CI

Beste FreundeUnsere Ohren sind besondere Sinnesorgane. Im Gegensatz zu den Augen schlafen sie nie, wir können sie nicht schließen oder ihnen eine Pause gönnen. Hören bedeutet eigentlich, Schall wahrzunehmen. Ohren fangen Schallwellen auf und wandeln sie in Informationen um, die das Gehirn versteht.

Menschen mit einem hochgradigen Hörverlust mussten bis vor wenigen Jahrzehnten ihr Leben in Stille verbringen. Mitte der 1970er wurde mit dem Cochlea-Implantatsystem (CI) zum ersten Mal ein medizintechnischer Ersatz für ein menschliches Sinnesorgan entwickelt. Seit damals haben CIs das Leben von tausenden Menschen weltweit verändert.