Personal tools

23. January 2020

1. Platz Posterwettbewerb "Clinicum Digitale - Digitalisierung in der Medizin"

Klaas Bahnsen, medizinischer Doktorand des eigenständigen Bereichs Psychosoziale Medizin und Entwicklungsneurowissenschaften, holt den 1. Platz beim Posterwettbewerb im Rahmen der Impulsveranstaltung "Clinicum Digitale - Digitalisierung in der Medizin" der Stiftung Hochschulmedizin Dresden am 18. Januar 2020 in Dresden.

Die von Dresdner Studenten als Kooperation der Technischen Universität Dresden mit der Sächsischen Landesärztekammer ins Leben gerufene, interdisziplinäre Fortbildungsreihe “Clinicum Digitale” widmet sich dem Austausch zwischen den Fachbereichen Medizin und Informatik, um einen Beitrag zur Aus- und Fortbildung im Bereich Digital Health zu leisten. Den Besuchern wird ein Einblick in aktuelle Forschungsarbeiten aus Dresden gegeben und dem wachsenden Feld der Medizininformatik eine lokale Plattform geboten.

Mit seinem Poster "Vielschichtige Untersuchung der Ursachen für drastische Veränderungen der Kortexstruktur in der Anorexia nervosa" konnte Herr Bahnsen das Publikum, bestehend aus 150 Experten verschiedener Disziplinen, in einem 3 minütigen Pitch sowie bei einer anschließenden Posterbegehung überzeugen und gewann den mit 500 € dotierten Wettbewerb. Herzlichen Glückwunsch!