Personal tools

21.01.2021 - Haltegriff und Fahrkartenentwerter als Anker für besondere Patienten

Dank der Unterstützung von Frau Britta Fahr und den Dresdner Verkehrsbetrieben konnte der Flur unserer Autismusambulanz neu gestaltet, um unseren Patienten das Warten und Zurechtfinden zu erleichtern. Am 20.01.21 kamen die Sächsische Zeitung, Tag 24 und die Dresdner Neuesten Nachrichten (Artikel erschien in der Printausgabe am 21.01.21) zu Besuch und schauten sich um. Auch der Wochenkurier und Radio Dresden berichten über die Neugestaltung.