Personal tools

16.02.2021 - Wie eine Autistin an der Bürokratie scheitert

Unsere Patientin Regine möchte in Dresden eine Wohngemeinschaft gründen und kämpft bisher leider erfolglos darum. Zu den Hintergründen sprach die Sächsische Zeitung auch mit Frau Voigt, Heilpädagogin in unserer Autismusambulanz. Den Beitrag können Sie hier nachlesen.