Personal tools

PD Dr. med. Th. Beleites

T. BeleitesPublikationen

 

Studium

1989-1997
Humanmedizin an der Humboldt Universität zu Berlin

Promotion

1995-1999
"Möglichkeiten der Prophylaxe und Frühdiagnostik septischer Krankheitsbilder bei herzchirurgischen Patienten" an der Medizinischen Fakultät (Charite) der Humboldt Universität Berlin

Habilitation

"Neue Wege der Hörrehabilitation bei eingeschränkter Mittelohrbelüftung"
Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden März 2017, doctor medicinae habilitatus (Dr. med. habil.)

Ausbildung/Berufserfahrung

10/1997-03/1999
Arzt im Praktikum an der Klinik und Poliklinik für HNO, Universitätsklinikum Dresden

04/1999-10/2002
Assistenzarzt an der Klinik und Poliklinik für HNO, Universitätsklinikum Dresden

10/2002-09/2004
Facharzt an der Klinik und Poliklinik für HNO, Universitätsklinikum Dresden

seit 10/2004
Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für HNO, Universitätsklinikum Dresden

Arbeitsbereich

Forschungsschwerpunkte

  • Mittelohrmechanik
  • aktive und passive Mittelohrimplantate
  • Osseointegration im Mittelohrbereich

Kurse/Zertifikate

  • Mitorganisation des Dresdner Int. Hands-on courses "Reconstruction of the middle ear"
  • DEGUM 2/Kursleiter Zertifikat für das Gebiet Kopf/Hals
  • Organisation des Dresdner Ultraschallkurs

Publikationen