Personal tools

Hilfe bei Inkontinenz

Hilfe bei Inkontinenz

Patientenforum im Rahmen der 8. Welt-Inkontinenz-Woche
When
Jun 25, 2016 from 10:00 AM to 02:00 PM
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden Kinder-und Frauenzentrum Fetscherstr. 74, 01307 Dresden Haus 21, 1. Etage, Seminarräume 1 -4
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden Kinder-und Frauenzentrum Fetscherstr. 74, 01307 Dresden Haus 21, 1. Etage, Seminarräume 1 -4
Contact Name
Chefsekretariat –Frau Annett Kruse
Contact Email
Contact Phone
0351/458-6728
Add event to calendar

          

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

immer  noch  wagen  viele  Menschen,  die  von Inkontinenz betroffen sind, aus Scham nicht den Gang zum  Arzt.  Dabei  sind  Sie  nicht  allein:  Denn Inkontinenz, die immer noch als „Alte-Leute-Krankheit“ wahrgenommen wird, kann beide Geschlechter in allen Altersstufen betreffen.

Die Ursachen sind vielfältig. Sie reichen von organischen Veränderungen, Auswirkungen operativer Eingriffe über neurologische Probleme bis hin zu Nachwirkungen einer Geburt. Dabei gibt es ebenso viele Behandlungsmethoden. Hier reicht das Spektrum von Änderungen des Lebensstils über Physiotherapie, Medikamentenverordnung bis hin zu operativen Eingriffen. Die wenigen Patienten, den so kein Heilungserfolg zuteil wurde, können weiterhin aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, wenn sie die richtigen Hilfsmittel erhalten.

Im Rahmen der 8. Welt-Inkontinenz-Woche möchten wir Sie, als Betroffene aber auch als Angehörige, recht herzlich zu unserer Informationsveranstaltung zum Thema „Hilfe bei Inkontinenz“ einladen.

Im Rahmen der Veranstaltung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Gelerntes auch gleich im Rahmen einer Übungseinheit „Beckenbodentraining“ in die Tat umzusetzen.

Wir freuen uns sehr über Ihr Kommen. Mit herzlichen

Grüßen

Prof. Dr. med. P. Wimberger       Dr. med. A. Kolterer

Download Flyer / Anmeldung / Programm

Hilfe bei Inkontinenz header.JPG