Personal tools

Promotionen

Sehr geehrte Studierende mit Interesse an einer medizinischen Doktorarbeit,

die Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe bietet die
Möglichkeit zur medizinischen Promotion an. In verschiedenen Bereich können
interessante Forschungsfragen im Labor, zu klinischen Fragestellungen oder
anhand von retrospektiven Datenanalysen bearbeitet werden. Unter der
Verantwortung von Frau Prof. Wimberger werden die Betreuer/Betreuerinnen
Bewerbungen von interessierten Studierenden entgegennehmen und sich mit ihnen
in Verbindung setzen.

Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie bitte folgende
Kolleginnen/Kollegen. Hierzu ist eine aussagekräftige Bewerbung mit
Motivationsschreiben und Lebenslauf erforderlich.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerinnen sind: