Personal tools

17. March 2020

Neues Buch: 30 Jahre ostdeutsche Transformation

Aktuelle Ergebnisse der Sächsischen Längsschnittstudie

Neue Buchpublikation

9783837927849.jpgBerth, H., Brähler, E., Zenger, M. & Stöbel-Richter, Y. (Hrsg.) (2020). 30 Jahre ostdeutsche Transformation. Sozialwissenschaftliche Ergebnisse und Perspektiven der Sächsischen Längsschnittstudie. Gießen: Psychosozial-Verlag. ISBN 978-3-8379-2784-9

Seit 1987 begleitet die Sächsische Längsschnittstudie eine identische Gruppe Ostdeutscher auf dem Weg von DDR- zu BundesbürgerInnen. In diesem Buch werden ihre Einstellungen und Meinungen in Bezug auf die deutsche Wiedervereinigung sowie ihre Identitätsentwicklung ausführlich dargestellt. Beiträge renommierter GastautorInnen ergänzen die Untersuchungsergebnisse und ordnen sie in einen übergreifenden Rahmen der ostdeutschen Transformation ein. (Weiterlesen)