Personal tools

Dehnung

DehnungDehnung der Oberschenkelinnenseite

Führen Sie die Übung wechselseitig 3-mal pro Seite für 20 – 30 Sekunden aus.
Während der Übung sollte das Ziehen in der Muskulatur leichter werden.

  • Setzen Sie sich auf das vordere Drittel eines Stuhls oder Hockers.
  • Spreizen Sie das rechte Bein zur Seite ab. Dabei steht die Fußinnenseite auf dem Boden, das Knie ist gestreckt.
  • Es entsteht ein Ziehen auf der Innenseite des rechten Oberschenkels.

Wichtig: Becken nicht verdrehen, aufrechte Körperhaltung bewahren. 

Dehnung der Oberschenkelinnenseite


Video

DehnungDehnung des Hüftbeugers

Führen Sie die Übung wechselseitig 3-mal pro Seite für 20 – 30 Sekunden aus.
Während der Übung sollte das Ziehen in der Muskulatur leichter werden.

  • Rückenlage.
  • Beugen Sie das linke Bein an und ziehen Sie den Oberschenkel möglichst nahe an den Oberkörper.
  • Den Oberschenkel mit den Händen in der Position halten.
  • Spannen Sie das gesamte rechte Bein in die Unterlage, wodurch ein Ziehen in der rechten Leiste einsetzt.  Dehnung des Hüftbeugers


Video


DehnungDehnung der Oberschenkelrückseite

Führen Sie die Übung wechselseitig 3-mal pro Seite für 20 – 30 Sekunden aus.
Während der Übung sollte das Ziehen in der Muskulatur leichter werden.

  • Rückenlage.
  • Beugen Sie das rechte Bein an und ziehen Sie den Oberschenkel möglichst nahe an den Oberkörper.
  • Den Oberschenkel mit den Händen oder einem Handtuch in der Position halten.
  • Strecken Sie den rechten Unterschenkel nach oben, bis ein Ziehen auf der Rückseite des Oberschenkels spürbar ist.

Wichtig: Das linke Bein bleibt gestreckt am Boden liegen.

Tipp: Zur Verstärkung des Dehnreizes können Sie den Fuß heranziehen. Dabei darf kein ausstrahlender Schmerz an der Beinrückseite entstehen (Ischiasnerv).

Dehnung der Oberschenkelrückseite


Video