Benutzerspezifische Werkzeuge

Hospitation

Wir bieten interessierten ärztlichen Kolleg*innen, MTRA und Studierenden die Möglichkeit einer Hospitation in unserem Institut, um das gesamte neuroradiologische Untersuchungs- und Behandlungsspektrum oder gezielt einzelne Bereiche kennenzulernen.

Organisatorisches

Anfrage

Bei Interesse richten Sie ihre Anfrage bitte telefonisch (0351 458-2660) oder via ) an unser Sekretariat.

Erforderliche Unterlagen

Wir benötigen zur vertraglichen Vorbereitung der Hospitation im Vorfeld folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Bewerbungsschreiben mit Angabe des genauens Zeitraums der geplanten Hospitation
  • Nachweis ihres Impfstatus (Downloadlink DE, Downloadlink EN)
  • Bescheinigung des Arbeitgebers über Freistellung bzw.
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung (nur Studierende)

Bitte beachten Sie, dass uns diese Unterlagen mindestens fünf Wochen vor dem geplanten Beginn der Hospitation vollständig vorliegen müssen.

.

zuletzt verändert: 07.12.2023