Benutzerspezifische Werkzeuge

Priv.- Doz. Dr. med. Naim Terai

Biographie

  • Geburtsort:     Duisburg
  • Nationalität:     deutsch

Studium:

  • WS 97/98-WS 2005     Studium der Humanmedizin an der Universität zu Lübeck mit Studienaufenthalten in der Schweiz und USA
  • WS 99/2000     Physikum
  • WS 2002/2003     Staatsexamen
  • WS 2003/2004     2. Staatsexamen
  • WS 2005     3. Staatsexamen

Promotion:

  • Klinisch-experimentelle Studie, Thema: "Zentrale Gesichtsfeldfunktion unter wiederholter photodynamischer Therapie (PDT)", Frau Prof. Dr. U. Schmidt-Erfurth, Universität zu Lübeck, 2005
  • Effects of verteporfin therapy on central visual field function. Schmidt-Erfurth UM, Elsner H, Terai N, Benecke A, Dahmen G, Michels SM. Ophthalmology. 2004 May; 111(5):931-9

Habilitation:

  • Habilitation mit Erlangung der „venia legendi“ für das Fach Augenheilkunde (04/2016): Thema „Nicht-invasive Messungen von pharmakologischen Therapieeffekten auf die retinale Mikrozirkulation“.

Beruflicher Werdegang:

  • 2006-2010     Ausbildung zum Facharzt der Augenheilkunde an der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde der Technischen Universität Dresden, Prof. Lutz E. Pillunat
  • seit 2010     Facharzt der Augenheilkunde an der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde, klinischer Schwerpunkt: Katarakt-und Hornhautchirurgie, Glaukom
  • seit 07/2015     Funktionsoberarzt, stellv. Leiter der Poliklinik

Forschungsschwerpunkte:

  • okuläre Perfusion
  • Biomechanik der Augenhülle und des Glaukoms

Reviewertätigkeiten:

  • IOVS
  • Current Eye Research
  • Eye
  • Pharmaceuticals
  • Clinical Ophthalmology
  • Ophthalmic Research
  • Acta Ophthalmologica
  • Journal of Biomechanics

Auszeichnungen und Preise

  • 2008     Glaucoma Poster Award Basel
  • 2010     Forschungspreis Sächsische Augenärztliche Gesellschaft
  • 2012     DOG Forschungspreis Glaukom