Personal tools

OÄ Priv.-Doz. Dr. med. Karin Pillunat

Biographie:

  • Geburtsort:     Leoben, Steiermark, Österreich

Schulbildung:

  • 1971-1983     Volksschule und Gymnasium in Graz, Stmk, Österreich
  • 1983-1984     Senior High School Springfield, Virginia, USA (AFS-Schülerin)

Studium:

  • 1984-1987     Medizinstudium an der Medizinischen Fakultät der Karl-Franzens Universität Graz
  • 1987-1988     Studienjahr an der Medizinischen Fakultät der La Sapientia Universität in Rom
  • 1988-1992     Medizinstudium und Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde (Dr. med. univ.) an der Medizinischen Fakultät der Universität Wien
  • 1992-1996     Aufenthalt und Nostrifikationsprüfung in Kanada

Beruflicher Werdegang:

  • ab 1996     Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin (KH der Barmherzigen Brüder in Salzburg und Landeskliniken Salzburg), anschließend Facharztausbildung für Augenheilkunde an der Universitätsaugenklinik Salzburg bei Univ. Prof. Dr. G. Grabner
  • seit 2002     Leitung der Glaukom- und Glaukomvorsorgeambulanz
  • seit 2006     Privatpraxis in Salzburg als Nebenbeschäftigung
  • seit 2008     Universitätsaugenklinik Dresden
  • seit 10/2009     Oberärztin, Leitung des Bereiches Glaukom
  • 2018            Promotion zum Dr. med. mit dem Thema „Argon Laser Iridoplastik bei Patienten mit chronischem Winkelblock und Winkelblockglaukom“ an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden
  • 2020            Habilitation im Fach Augenheilkunde zum Thema „Veränderung kornealer biomechanischer Parameter beim Glaukom und nach Glaukom-Chirurgie“ an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden
  • 2020            Venia legendi für das Fach Augenheilkunde an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden

Hospitationen für jeweils 2 Wochen:

  • 2003     Universitätsaugenklinik Köln bei Prof. Krieglstein
  • 2004     Moorfield´s Eye Hospital, London, Glaucoma Unit
  • 2006     Bascom Palmer Eye Hospital, Miami, Glaucoma Unit
  • 2007     Eye & Ear Infirmary, New York, Glaucoma Unit

Wissenschaftlicher Schwerpunkt:

  • Glaukomscreening,
  • Lasertherapie der Glaukome,
  • Glaukomchirurgie,
  • Biomechanische Veränderungen beim Glaukom,
  • okuläre Perfusion

Mitgliedschaften:

  •     Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG),
  •     Sächsische Augenärztliche Gesellschaft (SAG),
  •     Österreichische Ophthalmologische Gesellschaft (ÖOG),
  •     European Glaucoma Society (EGS),
  •     Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO)

Publikationsliste:

 Veröffentlichungen