Benutzerspezifische Werkzeuge

Studentische/wissenschaftliche Hilfskraft gesucht!

Wir suchen eine studentische/wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für kognitive Neurophysiologie (Action Lab, Leiter: Prof. Dr. Beste). Unsere Forschungsgruppe untersucht unterschiedliche, aber miteinander verknüpfte kognitive Prozesse bei Personen diverser Altersgruppen, mit und ohne neuropsychiatrische Erkrankung (z.B. ADHS, Tic-Störung, Autismus, Alkoholstörung etc.). Zu unseren wichtigsten Forschungsmethoden gehören bildgebende (EEG, MRT, etc.) Verfahren, sowie Non-Invasive Hirnstimulationen (TMS, tDCS, tVNS etc.) und Medikamentengabe (z.B. MPH). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 8-9 Stunden/Woche.

Aufgabenfelder:

  • Rekrutierung und Aufklärung von potenziellen Studienteilnehmenden
  • Datenerhebungen (Forschungs-EEG, Intelligenzmessungen, strukturierte Interviews)
  • Dokumentation und Verwaltung von Studiendaten sowie Datenauswertung

Voraussetzungen:

  • Sie studieren Psychologie/Neurowissenschaften in einem Bachelor- oder Master-Studiengang
  • Sie verfügen über Office-Kenntnisse und sind bereit, sich in weitere Programme einweisen zu lassen
  • Sie können strukturiert und zuverlässig im Team arbeiten
  • Sie haben Interesse an wissenschaftlicher Arbeit
  • Sie haben gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Gute Betreuung in einem spannenden, anwendungsbezogenen Forschungsbereich
  • Tätigkeit in einer führenden Forschungseinrichtung
  • Einblick in mehrere Forschungsprojekte und mögliche Abschlussarbeiten
  • Ein innovatives, interdisziplinäres und internationales Arbeitsumfeld

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und - wenn vorhanden - Empfehlungsschreiben) richten Sie bitte in einem PDF-Dokument mit dem Betreff SHK-Stelle bis zum 31.05.2024 an KJPBewerbungen.

Für Rückfragen steht gern zur Verfügung.

Ausschreibung als PDF zum Download.

abgelegt unter: Job