Benutzerspezifische Werkzeuge

Teilnahme- und Geschäftsbedingungen

Anmeldemodalitäten für Fortbildungen

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltungen rechtzeitig an. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Da die Teilnehmerzahl je nach Art der Veranstaltung begrenzt ist, erfolgen die Zusagen nach der Reihenfolge der Anmeldungen, ca. drei Monate vor dem Veranstaltungstermin.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegedienstes des Universitätsklinikums Dresden melden sich bitte grundsätzlich online über das Intranet auf den Seiten der Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden im CarusShare an.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller anderen Berufsgruppen im Universitätsklinikum Dresden melden sich bitte schriftlich über das Anmeldeformular „Fortbildungen“ an. Dieses finden Sie auf den Internetseiten der Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden.

Ohne Delegation zählt die Anmeldung als private Anmeldung, wobei der ausgewiesene Preis zu entrichten und die Teilnahme in Freizeit zu gewährleisten ist.

Externe Teilnehmer senden ihre Anmeldung bitte schriftlich an:
 
  Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
  an der TU Dresden AöR
  Carus Akademie
  Fetscherstraße 74
  01307 Dresden

Das entsprechende Anmeldeformular finden Sie auf unserer Internetseite.


Kontakt:
Email:       kathrin.hildebrandt@uniklinikum-dresden.de
Fax:            0351 458-5761
Telefon:     0351 458-5175


Teilnahmegebühren:
In der Zusage der von ihnen angemeldeten Fortbildungsveranstaltung finden Sie die jeweiligen Zahlungsmodalitäten.
 
Rücktritt/Abmeldung:
Die Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden kann von der Fortbildung zurücktreten, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder der Dozent ausfällt. Bereits entrichtete Teilnahmegebühren werden erstattet. Darüber hinaus gehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Sollten Sie die angemeldete Fortbildung nicht besuchen können, sagen Sie bitte spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungstermin ab.

Bei nicht fristgerechter Abmeldung aus dienstlichem Grund werden die Kosten dem entsprechenden Geschäftsbereich (Klinik) in Rechnung gestellt. Bei nicht fristgerechter privater Abmeldung trägt die Kosten der Teilnehmer.
Bei unentschuldigtem Fehlen müssen wir Ihnen bzw. der delegierenden Einrichtung die Gebühren ebenfalls in Rechnung stellen.

Vorstehende Regelungen gelten nicht, wenn Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn einen Ersatzteilnehmer stellen.

Hinweis:
Über weitere Veranstaltungen informieren wir Sie rechtzeitig im Intranet des Universitätsklinikums sowie im Internet unter:
http://www.uniklinikum-dresden.de/bildung-und-karriere/carusakademie/weiterentwicklung

Anmeldemodalitäten für Berufliche Weiterbildungen

Für die Anmeldung zu einer Weiterbildung bewerben Sie sich bitte mit den im Bildungsangebot ausgewiesenen Unterlagen. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Etwa drei Monate vor Beginn der jeweiligen Weiterbildung erhalten Sie

  • die Einladung zur Teilnahme,
  • ausführliche Hinweise zur Durchführung und 
  • den Weiterbildungsvertrag.

Vor Beginn der Weiterbildung ist es notwendig, dass ein gültiger Vertrag vorliegt. Anderenfalls kann die Teilnahme nicht ermöglicht werden.
Die Gebühren werden in jährlichen Raten in Rechnung gestellt. Die Zahlungsmodalitäten können bei Bedarf auch individuell vereinbart werden. Sollte wider Erwarten ein Kurs nicht stattfinden können, informieren wir Sie rechtzeitig im Vorfeld.

Das entsprechende Anmeldeformular finden Sie auf unserer Internetseite.

Hinweis:
Bestehende Förderprogramme Ihrer Beruflichen Weiterbildung finden Sie in unserem Jahreskatalog unter der Rubrik „Finanzierungsmöglichkeiten“.

Rücktritt/Abmeldung/Kündigung:
Die Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden kann von der Weiterbildung zurücktreten wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Bereits entrichtete Teilnehmergebühren werden erstattet. Darüber hinaus gehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Sollten Sie die angemeldete Weiterbildung nicht besuchen können, sagen Sie bitte schriftlich, spätestens 8 Wochen vor Kursbeginn, ab. Bei Nichteinhaltung der Frist müssen wir Ihnen eine Verwaltungspauschale von 20% der Kursgebühren in Rechnung stellen.
Bei Kündigung innerhalb der Kurslaufzeit werden bereits entrichtete Kursgebühren nicht erstattet. Folgebeiträge werden nicht erhoben.

Ansprechpartner
Akademiesekretariat: Jana Ruhland 0351 458-2423 0351 458-4322 E-Mail